Zugriff auf WordPress DB vom Remote-Server

Brauchen Sie einen Rat, bevor Sie beginnen, einige Dinge zu entwickeln. Ich habe 15 WordPress-Websites auf verschiedenen Installationen, und ich habe RemoteServer, der Daten 24/7 von diesen Websites erhält.

Ich habe einen Punkt erreicht, an dem der Server die Websites basierend auf seinen berechneten Daten ändern soll.

Die Dinge sind das:

  • Sollte ich dem Server erlauben, per Fernzugriff auf die WP DB zuzugreifen und Dinge zu modifizieren, ohne WP auf dem Kreis zu verwenden?
  • Oder verwenden Sie die WP-REST-API und stellen Sie einige gesicherte Routen bereit, die Daten bereitstellen und Daten akzeptieren und diese Änderungen vornehmen?

Mein Instinkt ist es, die WP API zu benutzen, aber. Nach all dem ein PHP (Nginx + Apache), die einige Grenzen haben (Timeout zum Beispiel) und ich finde es schwierig, hart und lang process auf dem WP selbst zu laufen.

Ich kann die Aufgaben auf verschiedene Ebenen verteilen, zum Beispiel:

  1. Daten holen (einfach erhalten)
  2. Machen Sie einen process auf dem Remote-Server
  3. Schleife und ändern Sie in kleinen Chargen zu einer anderen Route

Mein Anliegen ist, dass dieser Kreis eine perfekte Übereinstimmung zwischen Remote-Server und WP-API erfordert, und jede Änderung oder Korrektur auf WP-Seite bringt Plugins-Update auf den Websites, was nicht viel Spaß macht.

Hoffnung für irgendwelche Ideen und schlägt vor, es vorwärts zu bringen.

Solutions Collecting From Web of "Zugriff auf WordPress DB vom Remote-Server"