Zeiträume in Nutzernamen zulassen

Ich habe eine Multi-Site-Installation von WordPress läuft derzeit, und ich habe einige Probleme mit der Benutzerregistrierung.

Derzeit verwende ich ein externes Authentifizierungs-Plugin (ähnlich wie bei LDAP) und benutze dies um Benutzernamen / Passwörter zu validieren. Damit dies funktioniert, wird jeder Benutzer zuerst der WordPress-Liste der Benutzer hinzugefügt, und das Plugin überprüft diese Liste.

Das Problem ist, dass meine Organisation Zeiträume innerhalb eines Personen-Benutzernamens zulässt (zB john.smith). WordPress erlaubt mir nicht, john.smith als Benutzername in das System einzugeben (erlaubt nur az Zeichen).

Gibt es eine Art Problemumgehung dafür? Ich würde den WordPress-core lieber nicht bearbeiten, da dies eine schreckliche Übung ist

Solutions Collecting From Web of "Zeiträume in Nutzernamen zulassen"

Dafür gibt es ein Plugin. Es ist Network Username Einschränkungen Override . Bitte denken Sie daran, die FAQ # 2 zu überprüfen, um zu erfahren, wie Sie in Benutzernamen Zeiträume zulassen können. Lass es mich hier zitieren …

Sie müssen die regulären Ausdrücke in Ihrer .htaccess-Datei aktualisieren, wenn Sie E-Mail-Adressen oder Punkte in Site-URLs verwenden. Die Standard-WordPress .htaccess-Konfiguration lässt sie nicht zu, und das Plugin wird Ihre .htaccess-Datei aufgrund des damit verbundenen Risikos nicht automatisch bearbeiten.