Zeitgesteuerter Inhalt und Markierungen des Inhalts nach Benutzer?

Ich versuche, eine Seite mit Mitgliedschaftsfunktionen zusammenzustellen und ich habe das meiste von dem, was ich zusammen brauche. Was jedoch noch fehlt, sind zwei Dinge:

  1. Ich muss in der Lage sein, Inhalte ab einem bestimmten Datum anzuzeigen und die Anzeige ab einem bestimmten Datum zu stoppen (oder eine Ablaufzeit angeben).

  2. Ich möchte in der Lage sein, Inhalte als von einzelnen Benutzern angezeigt markieren zu lassen, damit ich sie dann in einem anderen Abschnitt der Website für diesen Benutzer anzeigen kann. Wie das gemacht wird (ob über Taxonomien oder was auch immer), ist mir egal und das “woanders hinlegen” kann ich selbst machen.

Gibt es irgendwelche guten, einfachen (tun Sie nur eins, aber machen Sie es richtig), kostenlose Plugins, die für die oben genannten sorgen?

Solutions Collecting From Web of "Zeitgesteuerter Inhalt und Markierungen des Inhalts nach Benutzer?"

Es gibt einige Plugins, um das zu erreichen, was Sie versuchen:

Post Expirator – Ermöglicht das Hinzufügen eines Ablaufdatums (Minute) zu Posts, die Sie konfigurieren können, um den Post entweder zu löschen oder in einen Entwurf zu ändern.

Simple Expires – Aktivieren Sie die automatische Ablaufzeit und Änderung von Posts und Pages zu einem bestimmten Zeitpunkt und geben Sie eine Ablaufbenachrichtigung an.

wie für den zweiten Teil Ihrer Frage,

Ich möchte in der Lage sein, Inhalte als von einzelnen Benutzern angezeigt markieren zu lassen, damit ich sie dann in einem anderen Abschnitt der Website für diesen Benutzer anzeigen kann.

Sie können das tun, indem Sie einfach ein neues Usermeta-Feld hinzufügen, das ein Array von Post-IDs enthalten wird

function my_user_flag_887($post_id){ if ( is_user_logged_in() ) { global $current_user; get_currentuserinfo(); $user_flags = get_user_meta($current_user->ID, 'flaged', false); $user_flags[] = $post_id; update_user_meta($current_user->ID , 'flaged', $user_flags); } } 

Sie müssen also nur diese function aufrufen und die Post-ID übergeben, um sie hinzuzufügen / zu kennzeichnen

 my_user_flag_887('43'); 

und unter der Annahme, dass der Benutzer angemeldet ist, fügt er dem Benutzerflag-Array die ID 43 hinzu.

und Sie können überprüfen, ob ein Benutzer einen Post markiert hat, indem Sie einfach prüfen, ob er in diesem Array ist, oder Sie können wp_query verwenden, um Beiträge auszuwählen, die sich nicht in diesem Array befinden:

 global $current_user; get_currentuserinfo(); $user_flags = get_user_meta($current_user->ID, 'flaged', false); $my_q = new WP_Query(array('post__not_in' => $user_flags )); if ($my_q->have_posts()){ while ( $my_q->have_posts() ) { $my_q->the_post(); //do you loop stuff } }else{ echo 'nothing found'; } 

Hoffe das hilft