YouTube oEmbed und Datenschutzmodus

Wenn Sie ein Youtube-Video in einen Iframe einbetten, können Sie den Datenschutzmodus aktivieren, sodass YouTube keine Informationen über die Besucher Ihrer Webseite speichert, bis sie das Video abspielen.

Ich habe versucht, ein Video über oEmbed und die URL einzubetten

http://www.youtube-nocookie.com/embed/xA3tfBTvH0c

aber es hat nicht funktioniert. Gibt es eine Chance, eine datenschutzfreundliche Lösung mit oEmbed zu implementieren?


EDIT Ich habe diesen Vorschlag gefunden und versucht, ihn anzupassen und es scheint zu funktionieren, aber es gibt eine Sache, die nicht optimal ist. Sie können die definierte $ content_width nicht verwenden, da diese Lösung auch eine Deklaration der Höhe benötigt. Irgendwelche Ideen zu diesem Ansatz oder hast du einen anderen?

wp_embed_register_handler( 'ytnocookie', '#https?://www\.youtube\-nocookie\.com/embed/([a-z0-9\-_]+)#i', 'wp_embed_handler_ytnocookie' ); wp_embed_register_handler( 'ytnormal', '#https?://www\.youtube\.com/watch\?v=([a-z0-9\-_]+)#i', 'wp_embed_handler_ytnocookie' ); wp_embed_register_handler( 'ytnormal2', '#https?://www\.youtube\.com/watch\?feature=player_embedded&v=([a-z0-9\-_]+)#i', 'wp_embed_handler_ytnocookie' ); function wp_embed_handler_ytnocookie( $matches, $attr, $url, $rawattr ) { global $defaultoptions; $defaultoptions['yt-content-width'] = '680'; $defaultoptions['yt-content-height'] = '510'; $defaultoptions['yt-norel'] = 1; $relvideo = ''; if ($defaultoptions['yt-norel']==1) { $relvideo = '?rel=0'; } $embed = sprintf( '

View video on YouTube

', get_template_directory_uri(), esc_attr($matches[1]), $defaultoptions['yt-content-width'], $defaultoptions['yt-content-height'], $relvideo ); return apply_filters( 'embed_ytnocookie', $embed, $matches, $attr, $url, $rawattr ); }

Solutions Collecting From Web of "YouTube oEmbed und Datenschutzmodus"

Momentan erkennt WordPress nur youtube.com/watch , youtube.com/playlist und youtu.be . Allerdings gibt es wp_oembed_add_provider ; versuche so etwas wie

 wp_oembed_add_provider( '#http://(www\.)?youtube-nocookie\.com/embed.*#i', 'http://www.youtube-nocookie.com/oembed', true ); 

(ungeprüft, tut mir leid). Sie könnten sogar die vorhandenen Provider überschreiben, um nach -nocookie umzuleiten und dann den Video-Shortcode wie gewohnt verwenden. Und das kannst du mit add_filter('oembed_providers', ... ); auch wenn du es vorziehen würdest.