Articles of mysql wpdb

Wert (Wert = Wert + 1) von $ wpdb-> update erhöhen

Diese SQL-Abfrage $wpdb->query(“UPDATE log SET total=total+1 WHERE id=’1′)”); Wie verwandle ich es in $ wpdb-> update () -statement? Ex. $wpdb->update(‘log’, array(‘total’=>’total+1’), array(‘id’=>’1’));

Die beste Möglichkeit, benutzerdefinierte seitenspezifische MySQL-Abfragen auszuführen

Ich möchte eine sekundäre mysql-database (nicht die WordPress mysql-database) mit seitenspezifischen Abfragen abfragen. Ich habe viele Antworten / Anleitungen zum Einrichten einer sekundären MySQL-database gesehen, wie: $newdb = new wpdb(‘my_user_name’, ‘my_password’, ‘my_database’, ‘my_host’); $newdb->show_errors(); Aber ich habe keine Tutorials gesehen, wie man einzelne seitenspezifische Abfragen (nicht Template, also von Seite zu Seite) auf diese database […]

Wie man eine Sql-Abfrage erstellt, um alles außer benutzerdefinierten Taxonomiebegriffe in der Tabelle wp_terms auszuschließen?

Problemzusammenfassung: Ich versuche, eine SQL-Abfrage zu schreiben, die nur meine benutzerdefinierten Taxonomiebegriffe zurückgibt, aber die Tabelle (wp_terms) enthält alle Begriffe, auch solche, die ich nicht haben möchte (z. B. Kategorienbegriffe und nav_menu-Begriffe). Das ist meine aktuelle Frage: function myajax_inputtitleSubmit_func() { global $wpdb; global $customTerms; $acInput = $_GET[‘input’]; $mydb = new wpdb(”,”,”,”);//commented out on purpose // […]

Erweiterte SELECT-Abfrage mit bedingten statementen

Ich habe Probleme, den richtigen Weg zum Schreiben einer erweiterten Select-Abfrage zu verstehen. Ich habe den folgenden Code hier. if (!empty($_GET[‘3321body_type’])) { $bt = $_GET[‘3321body_type’]; $bt_sql = “AND m1.meta_key = ‘body_type’ AND m1.meta_value = ‘$bt'”; } else $bt_sql = ”; if (!empty($_GET[‘3321Make’])) { $make = $_GET[‘3321Make’]; $make_sql = “AND m3.meta_key = ‘Make’ AND m3.meta_value = […]

Verwenden des gleichen mysql-Benutzers mit vielen databaseen

Da wir wissen, dass wir, um WP mit der database zu verbinden, den mysql Benutzernamen und das Passwort in wp-config.php definieren müssen, habe ich an dieser Stelle eine Frage bezüglich der Sicherheit oder (irgendeine Art von Verbindungserrors): Es empfiehlt sich, denselben mysql-Benutzer mit vielen databaseen zu verwenden Eine Sache ist, dass ich keine Probleme gesehen […]

Schreiben Sie mysql-Anmeldeinformationen in das Plugin

Ich muss ein benutzerdefiniertes Plugin erstellen, um Daten aus einer anderen als der WordPress-database zu drucken. Ich benutze wpdb. Ist es aus Sicherheitsgründen in Ordnung, auf diese Weise database-Credantials in die Plugin-Dateien zu schreiben? Oder sollte es anders gemacht werden? get_results(“SELECT * FROM `table` ORDER BY `table`.`column` ASC “);

MySQL-Abfragen in WordPress

Ich habe eine MySQL-databasetabelle namens stock, die eine Bestandsaufnahme der verkauften Artikel enthält. Bei der Abfrage der database mit PHP habe ich kein Problem, aber wenn ich versuche, es über WordPress zu tun, funktioniert es nicht. Mein PHP ist wie folgt // Query the stock level function QueryStock($cat) { $query = “SELECT * FROM stock”; […]

Die function gibt den abgefragten Metawert basierend auf der aktuellen Post-ID zurück

Ich habe mehrere Abfragen geschrieben, die Download-Zähler nach dem Post, dem sie zugeordnet sind, und andere Beziehungen gruppieren. Sie funktionieren hervorragend für den Export in CSV und andere Anwendungen außerhalb von WordPress, aber jetzt muss ich etwas schreiben, das in WordPress funktioniert. Ich benutze auch Posts zu Posts Plugin. Diese Abfrage, die heruntergeladene Zählsummen basierend […]

$ wpdb-> prepare funktioniert nicht wie mysql_real_escape_string

Ich arbeite an einem WordPress-Plugin und vor kurzem habe ich geplant, von SQL nach $wpdb zu $wpdb . Ich verwende eine Methode namens $wpdb->prepare anstelle von mysql_real_escape_string aber es funktioniert nicht. Hier ist, was ich versucht habe: Code: echo $fetch_row; Ausgabe: a: 5: {s: 9: “task_name”; s: 10: “Jetzt sichern”; s: 9: “mechanism”; s: 10: […]

Speichern des benutzerdefinierten Termwerts in der database in der neuen Tabelle

Ich versuche also, den Wert eines benutzerdefinierten Begriffs in meiner database zu speichern. Die Tabelle wird wie der benutzerdefinierte Begriff erstellt. Der folgende Code gibt das Textfeld auf meiner Seite für benutzerdefinierte Begriffe aus, speichert jedoch keinen Wert für die database. Kann jemand sehen, ob irgendetwas daran falsch ist? (Ich bin mir sicher, dass ich […]