WP-Syntax anpassen, um benutzerdefinierte colors zu erhalten

Ich habe das WP-Syntax- Plugin heruntergeladen und möchte es anpassen, um einen schwarzen Terminal-Stil-Hintergrund anzuzeigen.

Ich habe die Datei wp-syntax/wp-syntax.css

 .wp_syntax { color: #100; background-color: black !important; border: 1px solid silver; margin: 0 0 1.5em 0; overflow: auto; } /* IE FIX */ .wp_syntax { overflow-x: auto; overflow-y: hidden; padding-bottom: expression(this.scrollWidth > this.offsetWidth ? 15 : 0); width: 100%; } .wp_syntax table { border-collapse: collapse; } .wp_syntax div, .wp_syntax td { vertical-align: top; padding: 2px 4px; } .wp_syntax .line_numbers { text-align: right; background-color: black !important; color: white !important; overflow: visible; } /* potential overrides for other styles */ .wp_syntax pre { margin: 0; width: auto; float: none; clear: none; overflow: visible; font-size: 12px; line-height: 1.333; white-space: pre; background-color: black !important; } 

Allerdings bekomme ich ein Ergebnis wie

Bildbeschreibung hier eingeben

Der größte Teil des Textes ist kaum sichtbar. Welche Änderungen sollte ich an dem Code vornehmen, um so etwas zu erhalten:

Bildbeschreibung hier eingeben

Solutions Collecting From Web of "WP-Syntax anpassen, um benutzerdefinierte colors zu erhalten"

Die Plugin-Dokumentation weist an, die Style-Datei in das Verzeichnis des Themes zu kopieren , anstatt sie an Ort und Stelle zu bearbeiten (was dazu führen würde, dass sie mit Updates und Ähnlichem inkompatibel wird).

Ansonsten scheint dies CSS-Problem zu sein und hat wenig mit WordPress zu tun. Einige Zeit mit Firebug + Firefox oder anderen Debug-Tools triggers normalerweise solche.