WP-Plugins – Verwenden Sie diese Option, um den Seiteninhalt anzuzeigen

Also habe ich ein Plugin, an dem ich gearbeitet habe. Es fügt ein Menü und mehrere Untermenüs hinzu.

Jede Untermenü-Seite enthält ein Formular, dieses Formular wird in einer function namens add_content_submenupagename erstellt. Diese function wird am Ende eines add_submenu-Hooks verwendet.

Meine Frage ist, anstatt eine Tonne ähnlichen Formularcodes in meiner Haupt-PHP-Datei kann ich in separaten Dateien hinzufügen, dann diese Dateien als Inhalt für jede Untermenü-Seite verwenden? Ich denke, das wäre eine sauberere Lösung als das, was ich derzeit habe.

Zusätzlich verwende ich PHP, um mit dem Formular umzugehen, sobald es eingereicht wurde. Da ich jetzt mehrere Formulare habe, die anders behandelt werden müssen, könnte dies auch in eine Include-Datei eingefügt werden?

Mein Ziel ist es, mein Plugin so einfach wie möglich zu machen und eine riesige Datei zu haben, ist wahrscheinlich nicht der beste Ansatz.

Danke im Voraus.

Solutions Collecting From Web of "WP-Plugins – Verwenden Sie diese Option, um den Seiteninhalt anzuzeigen"

Wenn ich Ihre Frage richtig verstehe, suchen Sie nur nach einer Möglichkeit, PHP-Dateien in andere PHP-Dateien zu integrieren. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie include oder require (sowie include_once und require_once , obwohl es sich anhört, als würden Sie die gleiche Datei mehr als einmal referenzieren), die beide im Grunde nur eine externe php-Datei als ob bringen es war ein Teil der Datei, auf die du dich beziehst. Hier ist eine Beschreibung der Unterschiede zwischen den beiden .