Wp-Login erscheint. White Screen, Error: Header-Informationen können nicht geändert werden

Evtl. Duplikat von vielen Frage, der Grund warum ich hier posten hilft keiner, hier ist das Logbuch welches auf der Wp-login.php Seite erscheint.

Notice: automatic_feed_links is deprecated since version 3.0! Use add_theme_support( 'automatic-feed-links' ) instead. in /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php on line 2871 Notice: wp_deregister_script was called incorrectly. Scripts and styles should not be registered or enqueued until the wp_enqueue_scripts, admin_enqueue_scripts, or login_enqueue_scripts hooks. Please see Debugging in WordPress for more information. (This message was added in version 3.3.) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php on line 3012 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php:2871) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-login.php on line 384 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php:2871) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-login.php on line 396 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php:2871) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/pluggable.php on line 678 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php:2871) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/pluggable.php on line 679 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php:2871) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/pluggable.php on line 680 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php:2871) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/pluggable.php on line 875 

Ich bekomme dasselbe auf WP Version 3.6 und WP Version 3.7.1

Nun, hier ist, was ich bereits getan habe, damit es funktioniert:

  1. Plugin von FTP deaktivieren
  2. Wechseln des Designs durch Umbenennen des ausgewählten Themenordners
  3. Nachher nach dem Raum suchen,
  4. WP-Dateien durch neuen Download ersetzen

Eine weitere Sache ist diese Website entwickelt auf Windows Server und jetzt auf Linux-Server.

Solutions Collecting From Web of "Wp-Login erscheint. White Screen, Error: Header-Informationen können nicht geändert werden"

Nun, hier ist, was ich bereits getan habe, damit es funktioniert:

  1. Plugin von FTP deaktivieren

Welches Plugin?

  1. Wechseln des Designs durch Umbenennen des ausgewählten Themenordners
  2. Nachher nach dem Raum suchen,

Nach und vor was?

  1. WP-Dateien durch neuen Download ersetzen

Du hast zu früh aufgehört. PHP sagt Ihnen, welche Probleme auftreten und Sie scheinen die Hinweise und Warnungen zu ignorieren, die es Ihnen gibt.

Lasst uns den ersten Hinweis lesen:

 Notice: automatic_feed_links is deprecated since version 3.0! Use add_theme_support( 'automatic-feed-links' ) instead. 

Jetzt wickeln wir die Zeile um und fügen erklärenden Text hinzu, um das Lesen zu erleichtern:

Problem: Die function automatic_feed_links() ist seit Version 3.0 veraltet.

Lösung: Verwenden Sie add_theme_support( 'automatic-feed-links' ); stattdessen.

  1. Sehen Sie sich die Themen- und Plugin-Dateien für einen Aufruf der function automatic_feed_links() .
  2. Beginnen Sie mit der theme-Datei functions.php.
  3. Kommentieren Sie diesen functionsaufruf: // automatic_feed_links() . (Es kann nicht genau so aussehen.)
  4. Fügen Sie unterhalb dieser Zeile eine neue Zeile hinzu.
  5. add_theme_support( 'automatic-feed-links' ); Sie in der neuen Zeile hinzu: add_theme_support( 'automatic-feed-links' );
  6. Testen Sie die Änderung, um festzustellen, ob die Benachrichtigung für dieses Problem verschwindet.

Lasst uns den zweiten Hinweis lesen:

 Notice: wp_deregister_script was called incorrectly. Scripts and styles should not be registered or enqueued until the wp_enqueue_scripts, admin_enqueue_scripts, or login_enqueue_scripts hooks. Please see Debugging in WordPress for more information. (This message was added in version 3.3.) in /home/truckgua/public_html/test2/wp-includes/functions.php on line 3012 

Jetzt wickeln wir die Zeile um und fügen erklärenden Text hinzu, um das Lesen zu erleichtern:

Problem: Die function wp_deregister_script() wurde mit dem falschen Hook aufgerufen.

Lösung: Skripts und Stile sollten erst registriert oder in die wp_enqueue_scripts admin_enqueue_scripts , wenn die wp_enqueue_scripts , admin_enqueue_scripts oder login_enqueue_scripts .

  1. Sehen Sie sich die Themen- und Plugin-Dateien für einen Aufruf der wp_deregister_script() function an.
  2. Beginnen Sie mit der theme-Datei functions.php.
  3. Sobald Sie die Zeile mit dem functionsaufruf wp_deregister_script() haben, suchen Sie nach dem Namen der benutzerdefinierten function, in der sich die Zeile befindet.
  4. add_action() nun nach dem functionsaufruf add_action() , der auf die benutzerdefinierte function verweist.
  5. Kommentieren Sie diese Zeile wie oben.
  6. Fügen Sie unterhalb dieser Zeile eine neue Zeile hinzu.
  7. In der neuen Zeile add: add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'the_name of the user defined function' ); .
  8. Ersetzen the_name of the user defined function den Namen the_name of the user defined function durch den Namen der function, die Sie in der benutzerdefinierten function gefunden haben, die Sie in Schritt 3 gefunden haben.
  9. Testen Sie die Änderung, um festzustellen, ob die Benachrichtigung für dieses Problem verschwindet.
  10. Wenn die Benachrichtigung erhalten bleibt, ersetzen Sie ‘wp_enqueue_scripts’ in Schritt 7 durch ‘admin_enqueue_scripts’ und wiederholen Sie die Schritte 8 und 9.
  11. Wenn die Benachrichtigung erhalten bleibt, ersetzen Sie “admin_enqueue_scripts” in Schritt 7 durch “login_enqueue_scripts” und wiederholen Sie die Schritte 8 und 9.

Sobald alle Benachrichtigungen gelöscht sind, wird nichts mehr hinzugefügt, bevor die Header und die anderen Warnungen verschwinden.


Diese Änderungen können die Seite möglicherweise nicht beheben. Andere Fehler können dazu führen, aber die Hinweise sollten zuerst behoben werden, bevor Sie mit mehr Debugging fortfahren.

Es sieht so aus, als ob Sie versuchen, ein Thema zu verwenden, das relativ alt ist und nicht mit den Best Practices von WordPress 3.4 und höher kompatibel ist.

Die “veralteten” Benachrichtigungen müssen behoben werden. Eine Möglichkeit besteht darin, sie zu korrigieren, wie es von @Charles vorgeschlagen wurde, und die andere besteht darin, sie zu verstecken, indem Sie in Ihre Datei config.php gehen und die Zeile, in der WP_DEBUG auf TRUE gesetzt ist, entfernen oder kommentieren.