WP erlaubt mir nicht, Macintosh .pages Dokumente in meinem Blog zu veröffentlichen

Ich bin völlig grün, wenn es um die Website-Entwicklung geht. Wenn Sie also eine Antwort für mich haben, können Sie das bitte in Laienform erklären.

Mein Problem:
Ich habe gerade einen Blogbeitrag mit .pages erstellt, dieses Dokument enthält Illustrationen und ein vorgewähltes Designlayout sowie einige Seiten Inhalt. Ich denke, es ist nur eine Frage von WP, das Format nicht zu erkennen. Wenn ich zur Post gehe und versuche, das .pages-Dokument mit dem Medien-Upload hinzuzufügen, bekomme ich diese Nachricht …

“Entschuldigung, dieser Dateityp ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.”

Wenn ich einfach jede Seite einzeln in den Beitrag kopiere und einfüge, sieht es gut aus, aber wenn ich den Beitrag veröffentliche und aktualisiere, wird das Material nur als blaues Quadrat mit einem Fragezeichen betrachtet.

Ich habe über ähnliche Probleme gelesen, die andere erfahren haben, aber es ging um Multi-Sites und ich glaube nicht, dass meine Webseite eine Multisite ist. Siehe www.suttonsez.com.
Wenn ich zu meinem Dashboard gehe und unter Einstellungen nachschaue, gibt es keine Option zum Hinzufügen von Erweiterungen.

Gibt es eine Möglichkeit zu tun, was ich will?

Solutions Collecting From Web of "WP erlaubt mir nicht, Macintosh .pages Dokumente in meinem Blog zu veröffentlichen"

Wenn ich einfach jede Seite einzeln in den Beitrag kopiere und einfüge, sieht es gut aus, aber wenn ich den Beitrag veröffentliche und aktualisiere, wird das Material nur als blaues Quadrat mit einem Fragezeichen betrachtet.

Das ist deine Antwort. Sie sollten Inhalte in WordPress erstellen und nicht versuchen, beliebige Dateien aus einer anderen Anwendung hochzuladen. Content-Management-Systeme wie WordPress sind nicht so konzipiert, dass Benutzer Textdokumente (in MS Word oder iWork, etc.) erstellen und diese Dokumente dann hochladen; Stattdessen erstellen Sie den Inhalt direkt im CMS.

Was Sie hochladen müssen, sind die Bilder, die im Inhalt verwendet werden sollen. Nach dem Hochladen müssen sie mit der Schaltfläche “In Post einfügen” eingefügt werden.

Blogposts müssen Text oder HTML sein. Eine .pages Datei ist keines . Obwohl ich noch nie Pages benutzt habe, sieht es eher nach einer Textverarbeitung oder einer Illustrator / InDesign-ähnlichen Anwendung aus (die auch nicht online funktionieren). Dies ist nicht nur ein WordPress-Problem. Selbst wenn Sie es hochgeladen haben, wird es nicht sichtbar sein. Das blaue Quadrat und das Fragezeichen weisen normalerweise auf ein “schlechtes” Zeichen hin, was nicht verwunderlich ist, da Sie von dieser Software einfügen. Sie verwenden das falsche Tool für den Job, leider ist das richtige Tool wirklich WordPress selbst, wie per @ Chip-Bennett Antwort.

Verwenden Sie das Tool “Aus Word einfügen” im visuellen Editor. Suchen Sie nach einem Symbol, das wie ein kleines Klemmbrett mit einem “W” darüber aussieht.

Bildbeschreibung hier eingeben

Sehen Sie sich in Pages um, ob es HTML exportiert.

Ich weiß nicht, ob eine der Optionen gut funktioniert, aber das sind wahrscheinlich die besten Aufnahmen.