WordPress-Zeichensatzproblem

Ich migriere gerade eine WordPress-Site zu einem Live-Server. Beim Versuch, meine database über phpMyAdmin zu importieren, stolpere ich über den folgenden Fehler:

Error

CREATE TABLE `wp_commentmeta` ( `meta_id` BIGINT( 20 ) UNSIGNED NOT NULL , `comment_id` BIGINT( 20 ) UNSIGNED NOT NULL DEFAULT '0', `meta_key` VARCHAR( 255 ) COLLATE utf8mb4_unicode_520_ci DEFAULT NULL , `meta_value` LONGTEXT COLLATE utf8mb4_unicode_520_ci ) ENGINE = INNODB DEFAULT CHARSET = utf8mb4 COLLATE = utf8mb4_unicode_520_ci; 

Wie kann ich das schnell beheben?

Solutions Collecting From Web of "WordPress-Zeichensatzproblem"

Um eine Site von localhost zu verschieben, mache ich normalerweise folgendes:

1, Installieren Sie das Admin-Plugin auf Ihrem lokalen Host (können Sie die database-Datei herunterladen)

2, Verwenden Sie einen FTP, um alle Dateien hochzuladen

3, Ändern der php config files details zu arbeiten auf host

4, Öffnen Sie die mysql-Datei, die Sie von Adminer gespeichert haben, und bearbeiten Sie dann den Abschnitt wp_options. Ändern Sie sowohl “siteurl” als auch “home”, um auf Ihre URL für die Site zu verweisen.

5, Gehen Sie zu Ihrer URL und starten Sie die Installation von WordPress und aktivieren Sie anschließend Adminer dann importieren Sie einfach die Verehrer-Datei, die Sie herunterladen oder wenn Sie wissen, dass mysql die Datei aus dem mysql-Panel auf Ihrem Host-Panel importiert.

6, Sie sollten jetzt in der Lage sein, die wortlose Seite zu sehen, aber das letzte, was Sie tun müssen, ist zu Einstellungen gehen -> Permalinks und ändern Sie sie zu “plain” dann zurück zu “Post-Name” und Sie können die Seiten Unterseiten anzeigen korrekt, da dies die .htaccess-Datei neu erstellt.