WordPress von localhost auf Live verschoben und wp-admin zeigt weißen Bildschirm an

Hallo ich habe eine Website in WordPress auf meinem localhost entwickelt und dann auf einen Live-Server verschoben. Alles funktioniert gut außer wp-admin. Wenn ich zu Domäne / wp-admin gehe, zeigt es einen weißen Schirm an. Aber wenn ich zu Domain / wp-login.php gehe, erlaubt es mir, mich beim Admin anzumelden. Auch wenn ich versuche, einen neuen Beitrag zu erstellen oder irgendwelche Einstellungen zu aktualisieren, zeigt es weiterhin einen leeren weißen Bildschirm, aber wenn er aktualisiert wurde, hat er die Einstellungen gespeichert / den Beitrag hinzugefügt usw. Die Website ist www.nuvogadgets.com.

Irgendwelche Ideen? Vielen Dank!

Solutions Collecting From Web of "WordPress von localhost auf Live verschoben und wp-admin zeigt weißen Bildschirm an"

Wenn du bewegtes WordPress sagst, was meinst du genau,

  • Haben Sie Ihre gesamte WordPress-Installation von Ihrem lokalen Host auf Ihren Remote-Server kopiert, ohne WordPress zuerst auf Ihrem Ziel-Host zu installieren?

  • Haben Sie Ihre SQL-database von localhost exportiert und dann auf Ihren Remote-Server importiert?

  • Haben Sie WordPress auf Ihrem Remote-Server installiert, bevor Sie den Design-Ordner kopiert haben?

Es ist wahrscheinlich, dass die Parameter unter Settings -> General für beide

  • WordPress-Adresse (URL)
  • Websiteadresse (URL)

Sind beide falsch und verweisen immer noch auf Ihre Localhost-Umgebung.

Sie sollten WordPress von Grund auf auf Ihrem Remote-Server installieren, bevor Sie Ihr Design kopieren, anstatt Ihren gesamten WordPress-Ordner von Ihrem lokalen Host zu kopieren.

Andernfalls, wenn Sie möchten, melden Sie sich bei Ihrem MySQL-Manager (wahrscheinlich phpMyAdmin) an und bearbeiten Sie die Einträge für,

  • WordPress-Adresse (URL)
  • Websiteadresse (URL)

Unter der Tabelle wp_options .

Wie von Damien (in Kommentaren) vorgeschlagen, gibt es natürlich einen ganzen Abschnitt über den Codex, der diesem Thema gewidmet ist,

http://codex.wordpress.org/Moving_WordPress

Insbesondere der folgende Abschnitt “Wenn Sie vergessen, die Standorte zu ändern” bezieht sich direkt auf die oben erwähnte URL der WordPress-Adresse und der URL der Website.

Immer wenn ich meine WordPress an einen neuen Ort kopiere, übernehme ich immer mein database-Modifier-PHP-Skript:

 < ?php $database_host = ''; $database_user = ''; $database_pass = ''; $database_name = ''; $replacement_values = array( 'http://oldurl' => 'http://newurl' ); $text_fields = array( 'char', 'text', 'varchar' ); $mysql = mysql_connect( $database_host, $database_user, $database_pass ); if ( !$mysql ) { die( 'Could not connect: ' . mysql_error() ); } $mysql_database = mysql_select_db( $database_name, $mysql ); if ( !$mysql_database ) { die( 'Can\'t select database: ' . mysql_error() ); } $tables_result = mysql_query( 'SHOW TABLES' ); while ( $tables_row = mysql_fetch_row( $tables_result ) ) { foreach ( $tables_row as $table ) { $columns_result = mysql_query( 'SHOW COLUMNS FROM ' . $table ); while ( $columns_row = mysql_fetch_assoc( $columns_result ) ) { $column = $columns_row[ 'Field' ]; $type = $columns_row[ 'Type' ]; foreach ( $text_fields as $text_field_type ) { if ( strpos( $type, $text_field_type ) !== false ) { echo '

' . $type . ' - ' . $column . ':' . $table . '

'; foreach ( $replacement_values as $replace => $replacement ) { $replace_query = sprintf( 'UPDATE %s SET %s = REPLACE(%s, \'%s\', \'%s\')', $table, $column, $column, $replace, $replacement ); mysql_query( $replace_query ); } break; } } } } } mysql_free_result( $columns_result ); mysql_free_result( $tables_result ); mysql_close ( $mysql ); ?>

Sie können die Werte hier ändern:

$replacement_values = array( 'http://oldurl' => 'http://newurl' );

zu dem, was Sie ersetzen möchten.