WordPress und SSL

Ich habe einige Änderungen vorgenommen, damit der Blog mit SSL ( https:// ) funktioniert, aber jetzt kann ich nicht mehr auf mein Blog zugreifen – jedes Mal, wenn ich versuche, darauf zuzugreifen, werde ich zu https://example.com , obwohl ich Versuchen Sie, auf http://example.com zuzugreifen.

Ich kann es beheben, wenn ich diese zwei Zeilen zur Datei wp-config.php :

 define( 'WP_HOME', 'http://example.com' ); define( 'WP_SITEURL', 'http://example.com' ); 

Aber ich kann SSL mit diesem Fix nicht verwenden. Warum werde ich automatisch auf https:// umgeleitet, wenn ich über http:// auf das Blog zugreifen möchte? Wie kann ich es zurück ändern?

Solutions Collecting From Web of "WordPress und SSL"

Ich glaube generell, eine Website ist entweder sicher (SSL) oder nicht. Wenn Sie SSL für einen Teil Ihrer Website aktivieren müssen, sollten Sie alles als https:// . Es gibt keinen Nachteil dabei. Wenn überhaupt, wird es mehr Vertrauen in Ihre Website geben.

Diese 2 Links, die Sie erwähnt haben, überschreiben die Standardeinstellungen der database. Es gibt zwei Möglichkeiten, sie festzulegen:

Mit Database / phpMyAdmin access – gehen Sie in die wp_options Tabellen und ändern Sie die site_url (entry 1) und home (entry 36), entfernen Sie einfach die s .

Ohne databasezugriffwp-config.php die folgende Zeile in Ihre Datei wp-config.php , wp-config.php http://domain.com/wp-login.php direkt auf, nicht mit /wp-admin . Melden Sie sich bei der Website an und entfernen Sie diese Zeile.

 define( 'WP_REDIRECT', true ); 

Sie könnten diese zwei Zeilen auch einfach in der Konfigurationsdatei belassen. Sie werden nichts verletzen, außer wenn Sie versuchen, die Site zu einem anderen Domain / Staging-Server zu ziehen.