WordPress Themes und PHP Einheit

Gibt es Beispiele für die Verwendung von PHP-Unit-Tests mit WordPress-Themen, scheint eine Menge Blogs da draußen auf dem Thema veraltet sind, da die coreeinheit Tests abgesehen von Trac sind, noch letzte Nacht – Ich zog Trac und versuchte, eine Probe einzurichten Thema zum Ausführen von Tests. Es funktioniert nicht ruhig, Sie müssen alle Tests ausführen, um Ihr Thema zu testen, und selbst wenn Sie versuchen, eine Datei zu benötigen – es versucht, es zu erfordern, bevor WordPress instanziiert wird und es ein riesiges Chaos wird.

Irgendwie weiß ich, dass es das Plugin für das Theme-Unit-Testing gibt – aber das installiert nur eine Tonne Posts, die “versuchen” und dein Theme brechen – testet nicht die zugrundeliegende Logik – besonders, wenn ein Framework gebaut wird Sie können alle verschiedenen Optionen und Implementierungen Ihres Codes testen.

Gibt es eine Möglichkeit, PHPunit in einem Design zu betreiben?

Solutions Collecting From Web of "WordPress Themes und PHP Einheit"

Wenn es um Unit-Test-Themen geht, ist es ein kleiner Dschungel. Ich lese auf Make WordPress Core, dass die Dinge sich ändern ( http://make.wordpress.org/core/2013/08/06/a-new-frontier-for-core-development/ ).

Ich suchte nach Blogs, die zu diesem bestimmten Beitrag verlinken, in der Hoffnung, etwas Nützliches zu finden. Gefunden das: http://ben.lobaugh.net/blog/84669/how-to-add-unit-testing-and-continuous-integration-to-your-wordpress-plugin , das vielversprechend aussieht. Beachten Sie, dass es sich auf das Testen von Plugins konzentriert, aber auch für das Testen von Theme-Units nützlich ist.

Ich werde diese Woche eine spezielle Umgebung einrichten (wenn nichts dazwischen kommt) und ein Hands-on-Tutorial für Unit-Test-Themen machen (werde verschiedene Methoden ausprobieren).

Etwas außerhalb des Themas (oder als Bonus), wenn ich Themes teste, sind die Tools, die ich zum Testen verwende, die folgenden:

Alle Plugins sind im WordPress.org Plugin Repo aufgelistet.

  • Entwickler (Set von Tools für Entwickler. Beim Aktivieren des Plugins werden Sie gefragt, für welche Art von Entwicklung Sie arbeiten und eine Liste installierbarer Plugins.)
  • Debug Bar (vom Entwickler empfohlenes Plugin)
  • Debug Bar Extender (vom Entwickler empfohlenes Plugin)
  • Rewrite Rules Inspector (vom Entwickler empfohlenes Plugin)
  • Veraltete Vermerke (Developer Recommended plugin. Diesen benutze ich sehr! )
  • Thumbnails neu generieren (vom Entwickler empfohlenes Plugin)
  • Theme Check (vom Entwickler empfohlenes Plugin. Diesen benutze ich sehr! )
  • ThemeForest-Check (Während ich dort keine Dinge verkaufe, ist der Theme-Check zu meiner Überraschung ziemlich gut. Hinweis: Theme Check Plugin muss installiert sein)
  • Theme Mentor (Vertiefung der Code-Analyse der Themen).