WordPress-Plugin: effiziente Möglichkeit, große Datenmengen zu speichern

Ich habe eine Excel-Datei mit mehr als 1000 Datensätzen. Grundsätzlich hat es Postleitzahl und entsprechende E-Mail-Adressen. Ich muss ein benutzerdefiniertes WordPress-Plugin erstellen, das diese Daten abfragt und die Mail sendet. Es wäre schön, wenn ich die Daten im Adminbereich von WordPress anzeigen könnte.

Bitte schlagen Sie mir vor Welches ist der beste Weg, um die Daten zu pflegen:

eine benutzerdefinierte Tabelle in WordPress erstellen? oder

Erstellen Sie eine Tabelle außerhalb von WordPress, stellen Sie eine Verbindung zu ihr her, wann immer ich Daten abrufen muss?

Vielen Dank,

Solutions Collecting From Web of "WordPress-Plugin: effiziente Möglichkeit, große Datenmengen zu speichern"