WordPress Permalink Change bewirkt, dass alle eingehenden Links 404 Fehler geben

Meine Website-URL lautet http://funandfoodcafe.com. Ich habe meine Permalink-Struktur heute zu Postname geändert und verwende WP 3.5.

Alle Links auf der Website leiten sich korrekt an die neue Struktur an, aber alle eingehenden Links von Google oder anderen verweisenden Websites werden weiterhin “http://funandfoodcafe.com/post-name.html” anstelle von “http: // funandfoodcafe.com/post-name/ ”

Das zusätzliche .html verursacht, dass alle eingehenden Links zu 404-Fehlern führen. Ich bekomme starken Empfehlungsverkehr, also ist das wirklich schlecht, weil es fast so ist, als wäre meine Seite ausgefallen!

Kann mir jemand helfen, dieses Problem zu lösen?

Danke, Mansi

Solutions Collecting From Web of "WordPress Permalink Change bewirkt, dass alle eingehenden Links 404 Fehler geben"

.htaccess in Ihre .htaccess Datei:

 RewriteCond %{REQUEST_URI} \.html$ RewriteRule (.*).html$ /$1/ [R=301,L] 

Das sollte mit einem “permanent verschoben” von den .html-Seiten zu Seiten mit den gestrippten Enden redirect. Es sollte wahrscheinlich über Ihre WordPress-Regeln gehen. Es sollte sogar Abfragestrings erhalten – zumindest wenn ich es getestet habe.