WordPress Multisite mit Domain Mapping und virtuellem Host auf lokal mit gefälschter Domain

Ich habe überall gesucht und viele Tutorials gefunden, wie man eine Multi-Site-, Domain-Mapping- und sogar virtuelle Hosts auf meinem lokalen Rechner einrichten kann, aber ich finde nicht, wie man all diese Aufgaben erledigt.

Ich möchte WordPress Multisite auf meinem lokalen Host laufen lassen, indem ich falsche Domainnamen wie mysite-1.dev, mysite-2.dev, mysite-3.dev usw. verwende.

Ich verwende XAMPP mit Apache auf einem Windows-Rechner. In der httpd-vhosts Datei muss ich einen Ordner für die gefälschte Domäne angeben, um dorthin zu gelangen, aber wenn ich WordPress Multisite benutze, bin ich mir nicht sicher, wie das geht.

Hier ist ein Teil meiner httpd-vhost Datei:

  DocumentRoot "C:/home/mysite-1" ServerName mysite-1.dev Alias /mysite-1.dev "/home/mysite-1"  Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI AllowOverride All Order allow,deny Allow from all    DocumentRoot "C:/home/mysite-2" ServerName mysite-2.dev Alias /mysite-2.dev "/home/mysite-2"  Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI AllowOverride All Order allow,deny Allow from all    DocumentRoot "C:/home/mysite-3" ServerName mysite-3.dev Alias /mysite-3.dev "/home/mysite-3"  Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI AllowOverride All Order allow,deny Allow from all   

In meiner Hosts-Datei habe ich:

 127.0.0.1 mysite-1.dev 127.0.0.1 mysite-2.dev 127.0.0.1 mysite-3.dev 

Ich habe Multisite in WordPress eingerichtet und die wp-config.php und .htaccess Dateien wie erforderlich wp-config.php .

wp-config.ph p Datei ist wie folgt:

 define('WP_ALLOW_MULTISITE', true); define('MULTISITE', true); define('SUBDOMAIN_INSTALL', true); define('DOMAIN_CURRENT_SITE', 'mysite-1.dev'); define('PATH_CURRENT_SITE', '/'); define('SITE_ID_CURRENT_SITE', 1); define('BLOG_ID_CURRENT_SITE', 1); define( 'SUNRISE', 'on' ); define('WP_TEMP_DIR',ABSPATH.'wp-content/uploads/'); 

Und .htaccess ist wie folgt:

 # BEGIN WordPress RewriteEngine On RewriteBase / RewriteRule ^index\.php$ - [L] # add a trailing slash to /wp-admin RewriteRule ^wp-admin$ wp-admin/ [R=301,L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d RewriteRule ^ - [L] RewriteRule ^(wp-(content|admin|includes).*) $1 [L] RewriteRule ^(.*\.php)$ $1 [L] RewriteRule . index.php [L] # END WordPress 

Wenn ich das Setup auf diese Weise mache, wenn ich zu mysite-2.dev und mysite-3.dev gehe, sieht es im Ordner nach, und es gibt nichts in c:/home/mysite-2.dev und c:/home/mysite-3.dev , so dass es einen Fehler zeigt:

Aufruf an undefinierte function wp_get_current_user ().

In c:/home/mysite-1.dev , hat es alle WordPress Multisite-Dateien, Plugins, Themes, etc., so dass es gut funktioniert.

Ich weiß, dass dies wahrscheinlich ein Konfigurationsproblem ist, aber ich bin mir nicht sicher, wie ich es richtig einrichten soll. Kann mir jemand in die richtige Richtung zeigen, um eine WordPress-Multisite mit gefälschten Domains und Domain-Mapping einzurichten?

Vielen Dank im Voraus!

Solutions Collecting From Web of "WordPress Multisite mit Domain Mapping und virtuellem Host auf lokal mit gefälschter Domain"

DocumentRoot für jeden VirtualHost sollte auf das Verzeichnis verweisen, in dem Sie WP multisite installiert haben. Es gibt kein aktuelles Verzeichnis für Unterwebsites, sie sind alle virtuell.

Anhand Ihres Beispiels:

  DocumentRoot "C:/home/wp-intall-directory" ServerName mysite-1.dev # not required Alias /mysite-1.dev "/home/mysite-1"  Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI AllowOverride All Order allow,deny Allow from all    DocumentRoot "C:/home/wp-intall-directory" ServerName mysite-2.dev # not required Alias /mysite-2.dev "/home/mysite-2"  Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI AllowOverride All Order allow,deny Allow from all   . . .