WordPress Installation und database auf separatem Hosting?

Ich habe eine Situation, in der es ideal wäre, die database auf einem separaten Hosting zu haben. Nur weil der Host der aktuellen Seite kein mysql anbietet. Ich kann die Site nicht verschieben (für eine Firma)

Kann ich WordPress auf dem aktuellen Hosting in einer Subdomain installieren und die database auf einem anderen Host haben? Ich habe noch nie etwas außer “localhost” in der wp-config Datei verwendet? Vielen Dank!

Solutions Collecting From Web of "WordPress Installation und database auf separatem Hosting?"

Ja absolut. Geben Sie einfach den entsprechenden Hostnamen und die Anmeldeinformationen in wp-config.php ein. Verwenden Sie anstelle des Standard- localhost den von Ihrem MtSQL-Provider bereitgestellten Hostnamen.

Beispiel:

 define( 'DB_HOST', 'mysql.example.com:3307' ); 

https://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php#Set_Database_Host

In der Theorie können Sie. Sie können den Hostnamen oder die IP-Adresse des DB-Servers angeben und mit ihm kommunizieren.

In der Praxis wird dies wahrscheinlich nicht gut funktionieren, weil:

  1. performance könnte lutschen. Die Geschwindigkeit der Informationsübertragung auf demselben Server oder in einem LAN ist viel höher als die, die Sie erhalten, wenn Sie über das Internet kommunizieren müssen

  2. Sie müssen die database für Angriffe offen lassen. DBs sind selten direkt dem Internet ausgesetzt und ich bin mir nicht sicher, wie gut die MySQL-Sicherheitsleistung ist, aber selbst im besten Fall müssen Sie sich über Angriffe auf zwei statt auf einen Server Gedanken machen.

Kurzversion: Tu es nicht. Wenn das Hosting saugt, müssen Sie entweder gehen oder wählen Sie ein anderes CMS, das besser passt, was Sie von dem Hosting erhalten können