WordPress fügt Bilder in Post als HTTP und nicht als HTTPS ein

Ich habe mich in HTTPS bei meiner Website angemeldet und bearbeite gerade einen bestimmten Beitrag. Ich habe ein Bild in das Bearbeitungsfenster gezogen und füge jetzt ein Bild ein.

Die Sache ist WordPress ist das Einfügen des Bildes als HTTP anstelle von HTTPS. Es zeigt die URL als HTTP eindeutig und nicht editierbar.

Bildbeschreibung hier eingeben

  1. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Wert in HTTPS zu ändern? Ich vermute nein.
  2. Gibt es eine Möglichkeit, WordPress zu sagen, dass es anstelle der absoluten URL die relative URL eingeben soll? Ich vermute auch nicht.

Mit SSL-Zertifikaten, die jetzt für jede Website frei sind, kann dieses Problem möglicherweise noch verstärkt werden.

Solutions Collecting From Web of "WordPress fügt Bilder in Post als HTTP und nicht als HTTPS ein"

  1. Ändern Sie die Website-URL statt HTTP auf HTTPS-basiert. Mit anderen Worten, gehen Sie vollständig HTTPS auf Ihrer Website. Wenn Sie eine gemischte Inhaltslösung benötigen, um Ihren HTML-Code sowohl als HTTP als auch als HTTPS bereitzustellen, benötigen Sie eine dynamische Erkennung und Manipulation von URLs in den Inhalten oder dienen als protokollneutrale URL.

  2. sehr schlechte Idee. Das Beste, was Sie bekommen können, ist protokollneutrale Urls.

Sie können etwas wie versuchen

add_filter('the_content','wpse_211864',1000,1); // remove 'http:' part from any mention of the site url function wpse_211864($content) { return str_replace(siteurl(),str_replace('http:','',siteurl()),$content); }