WordPress fügt beim Einfügen von Code automatisch -Tags hinzu, um es zu stoppen?

Ich lerne zurzeit PHP und Linux gleichzeitig. Und ich möchte meine Notizen nicht nur für meine zukünftige Referenz bloggen, sondern auch, weil es anderen helfen könnte.

Ich habe gerade ein Problem mit WordPress bemerkt – – es fügt automatisch


-Tags in den Hintergrund ein (HTML-Seite ich meine, im visuellen Editor sehe ich den Hintergrund des Codes hervorgehoben) sobald ich Code einfüge, sei es HTML, PHP usw.

Ich habe viel gesucht und konnte nichts finden. Sieht so aus, als würde dies niemand als Problem ansehen, oder es ist etwas zu einfach zu lösen. Wie auch immer, ich bin auf der anderen Seite der Dinge. Also, bitte hilf mir.

Ich möchte, dass WordPress den Code nicht mehr hervorhebt. Ich will nur, dass es so bleibt, wie ich es einfügen möchte.

Solutions Collecting From Web of "WordPress fügt beim Einfügen von Code automatisch -Tags hinzu, um es zu stoppen?"

Die einzige Möglichkeit, es so beizubehalten, wie Sie es einfügen, besteht darin, auf die HTML-Registerkarte zu wechseln – dies zeigt Ihnen den Rohcode während der Formatierung. Wrapping Code in Tags ist auch eine gute Idee, weil es den Browser sagt, dass der Code buchstäblich “vorkomposiert” ist, und es daher nicht rendern wird. In Bezug auf WP ändert sich Ihr Code wahrscheinlich, weil er Zeichen wie “< " für die HTML-Entität ändert, was bedeutet, dass Browser ihn als Text und nicht als Code darstellen.

Warum genau willst du es ohne die Tags behalten? Es sollte nicht viel ändern.

Ich möchte das Syntax Highlighter Evolved Plugin für WordPress empfehlen. Ich benutze es auf meiner eigenen Website und es ist großartig. In der Tat werden viele der Programmier-Blogs, die Sie lesen, es auch verwenden. Es unterstützt eine große Anzahl von Kodierungsformaten, Zeilennummern, alternativen Zeilenfarben, automatisches Kopieren in die Zwischenablage usw.

WP-Plugin

Autoren Website

Beispiel von meiner Website

Wahrscheinlich befindet sich irgendwo in den enthaltenen Vorlagendateien ein Pre-Tag. Wenn Sie mit einer lokalen Kopie arbeiten, versuchen Sie, nach


suchen und zu sehen, welche Dateien sie enthalten.

Ich hatte ähnliche Probleme mit dem WordPress Wysisyg - und habe gerade die Template-Datei bearbeitet.

Natürlich ist dies nur mit dem selbst gehosteten WordPress machbar, und kein Blog auf wordpress.com