WordPress Cron: Wie geht man damit um?

Ich habe ein Plugin namens WP All Import, um alle meine Produkte aus XML / CSV-Dateien in mein WordPress zu importieren. Ich habe schon alles eingerichtet und die Produkte importiert, aber ich habe ein anderes Problem.

Um den Cronjob eines Imports auszulösen, muss ich URL Links ( Dokumentation ):

Ein Link zum Auslösen des Cron: … / wp-cron.php? Import_key = [YOUR_SECRET_KEY] & import_id = [YOUR_IMPORT_ID] & action = auslösen

Der andere, um den Cron auszuführen: … / wp-cron.php? Import_key = [YOUR_SECRET_KEY] & import_id = [YOUR_IMPORT_ID] & action = verarbeitung

Beide URLs geben eine Antwort zurück, wenn ich sie anrufe. Die erste URL antwortet mit 200 , um mir mitzuteilen, dass der Import ausgetriggers wurde. Wenn der Import bereits ausgetriggers wurde, erhalte ich 400 . Die zweite URL gibt auch 200 wenn der Import abgeschlossen ist, und 403 wenn der Import noch nicht abgeschlossen ist.

Wie auch immer, mein Problem ist, die Cronjobs auszuführen. Es gibt kein Problem, die URLs auszulösen, weil ich innerhalb von 5 Sekunden eine Antwort bekomme. Aber wenn ich die Cronjobs per URL ausführen will, warte ich und warte und warte. Weil ein Import ungefähr 30-60min benötigt und die URL nur dann ausläuft wenn es nach 1-2 Minuten keine Antwort gibt … Also habe ich ein Problem zu erkennen, ob ein Import / cron fertig ist …

Das ist jetzt meine Frage … Hat jemand eine Idee, wie ich das machen kann? Ich habe bereits einen Code mit curl ohne Timeout geschrieben, denn wenn ich ein Timeout setze stürzt mein Skript ab … Und wenn ich kein Timeout gesetzt habe, weiß ich nicht ob mein Import / cron beendet ist …

Ich habe inzwischen eine andere Idee. Die URLs, die ich /wp-cron.php beziehen sich auf die Datei /wp-cron.php . Ist es nicht möglich, die /wp-cron.php mit einem Cronjob auszuführen und die Argumente in der URL nur als Argumente zu übergeben, wenn ich die /wp-cron.php ?

Und wenn ja, gibt es einen leichteren Weg zu erkennen, ob ein Cron beendet ist?

Grüße und Danke!

Solutions Collecting From Web of "WordPress Cron: Wie geht man damit um?"