WordPress add_rewrite_rules für benutzerdefinierte URLs, die auf .html enden

Es ist ziemlich normal, dass WordPress auf schönen Permalinks im Stil von:

/blog/2012/04/my-post/ 

Ich versuche jedoch, eine neue WordPress-Installation mit einem anderen Satz von URLs anzupassen. Ich glaube, dass wp_rewrite meine beste Methode ist, einen kleinen Block Code in functions.php zu schreiben. Ich habe ein paar Beispiele für wp_rewrite_rules gesehen, aber anscheinend nicht einfach alle Post-URLs geändert.

Idealerweise würde ich sie gerne so einrichten lassen:

 /blog/2012/04/my-post.html 

Ich würde gerne jede Hilfe bei diesem Thema nutzen, wenn es möglich wäre. Es war schwierig, gute Code-Beispiele für selbst grundlegende Regeln zu finden. Lassen Sie mich wissen, wenn ich weitere Details zur Verfügung stellen kann.

Solutions Collecting From Web of "WordPress add_rewrite_rules für benutzerdefinierte URLs, die auf .html enden"