Wo finde ich den Code, der Anforderungen auf der statischen Seiten-URL an die Startseite weiterleitet?

Nehmen wir zum Beispiel an, dass ich meine “Über uns” -Seite (slug: about-us) als statische Seite meiner Homepage einstelle. Wenn jemand meinsite.com/about-us anfordert, führt WordPress eine nette Weiterleitung auf die Homepage durch, damit ich nicht mit dem doppelten Inhalt von zwei Seiten auf den gleichen Inhalt komme.

Ich versuche herauszufinden, wo im corecode dieser Umleitungscode angezeigt wird, weil ich versuche, das gleiche Verhalten zu emulieren, wenn ich einen klebrigen Beitrag als Startseite verwende.

Solutions Collecting From Web of "Wo finde ich den Code, der Anforderungen auf der statischen Seiten-URL an die Startseite weiterleitet?"

Zunächst einmal handelt es sich bei dem von Ihnen beschriebenen Verhalten nicht um eine Weiterleitung, sondern um eine URL-Neuschreibung .

page_on_front gibt es eine WordPress- Option namens page_on_front , die auf die Seiten-ID der statischen Seite gesetzt ist, die als Startseite verwendet werden soll. Der Wert dieser Option ist nur relevant, wenn die Option show_on_front auf page (dies passiert, wenn Sie im Bedienfeld “Reading” “Front page display” auf “A static page” setzen).

Bildbeschreibung hier eingeben

Abhängig von der Seite, die Sie aus der Dropdown-Liste unter diesem Radiobox auswählen, wird page_on_front festgelegt.

Sie können Optionen jedoch auch programmgesteuert festlegen. Der folgende Ansatz ist nicht getestet und nur eine schnelle Idee von oben, aber es sollte möglich sein, diese Option einfach auf die ID des klebrigen Posts zu setzen und damit fertig zu werden:

 $sticky_id = // set to post ID you want to display update_option( 'page_on_front', $sticky_id ); 

Ein anderer Ansatz (falls diese erste Idee fehlschlägt) besteht möglicherweise darin, die Startseite auf eine reguläre statische Seite zu setzen, dieser Seite eine benutzerdefinierte Vorlage zuzuweisen, den Seiteninhalt leer zu lassen und eine benutzerdefinierte Schleife zu integrieren, die den letzten klebrigen Beitrag in der Seitenvorlage erfasst. Das sollte für’Shizzle funktionieren.

Ich glaube, dass diese Seite die besten Informationen für Sie haben wird: http://codex.wordpress.org/Class_Reference/WP_Rewrite

wp-includes/rewrite.php