Wo beginne ich mit der WordPress Theme-Entwicklung

Ich habe vor kurzem begonnen, WordPress Theme-Entwicklung zu lernen, und ich finde es wirklich sehr interessant und nützlich. Ich habe grundlegende HTML, CSS, Javascript, Bootstrap und PHP-Kenntnisse und ich sah mir nur ein paar Tutorials und verstand die Grundlagen der WordPress-Entwicklung wie die Schleife, einige der Vorlagenseiten und was sie tun, die WordPress Template Tags, Widgets usw.

Aber mein Problem ist, dass es im Internet nicht genug KOSTENLOSE Tutorials gibt, die ich auf ein anständiges Niveau sehen und verbessern kann. Ich habe versucht, ein paar freie Themes herunterzuladen und ein wenig den Quellcode zu untersuchen (ich habe das unklare Ein-Seiten-Thema ausprobiert, da ich an reaktiven Einseiten-Themen mit statischer Titelseite interessiert bin), aber ich verstehe es kaum.

Also meine Frage ist, hast du irgendeine Quelle von Tutorials oder einen Plan, dem ich folgen kann? Im wirklich interessiert an Web-Entwicklung und WordPress ist ein sehr modernes und nützliches Werkzeug, das Sie zwingt, in allen anderen Bereichen (CSS, Javascript PHP usw.) zu verbessern, weshalb ich es wählte. Danke im Voraus.

Solutions Collecting From Web of "Wo beginne ich mit der WordPress Theme-Entwicklung"

WordPress.org selbst hat einen eigenen handlichen Leitfaden für die WordPress Theme-Entwicklung: Theme Handbook

Sie können dort einen guten Startpunkt haben. Wenn Sie weitermachen, können Sie sich in die WordPress-Entwicklung einbringen: Beteiligen Sie sich

Ich würde dir raten, einen Kurs wie Treehouse WordPress Development mit Zac Gordon zu betrachten. Ok, es ist nicht kostenlos. es ist $ 25 monatlich. Sie können den harten Weg mit Lesen und Dokumentation lernen, aber der Vorteil von Treehouse ist ein strukturiertes Programm, das Sie durch die Themenentwicklung auf die richtige Weise führt.

Morten Rand Henricksen unterrichtet auch auf Lynda.com und ist ein großartiger Lehrer. Ich habe alle Grundlagen von ihm gelernt.

Ok, ich weiß nicht, kostenlos, aber sie haben beide eine kostenlose Probezeit und wenn Sie es als eine kleine steuerlich absetzbare Investition in Ihre Karriere betrachten, ist es jeden Cent wert. Viel Glück!

Hier sind meine Vorschläge.

  1. Lernen Sie zuerst, wie Sie WordPress cms verwenden
  2. Lerne HTML, CSS, Javascript
  3. lerne PHP
  4. Erlernen Sie andere wordpress Entwicklercodes (finden Sie es von einfachem Thema, nicht tief in fortgeschrittene Themen).
  5. Machen Sie es mit WordPress-Codex vertraut
  6. Lernen Sie von Psd zu WordPress Converter. (Es gibt so viele Tutorials für html um WordPress zu konvertieren).
  7. Nachdem Sie sich mit Themen vertraut gemacht haben, sollten Sie eine einfache selbst erstellen.
  8. Studiere WordPress Plugin später