Wie werden unnötige Plugin-Lokalisierungsdateien beseitigt?

Es gibt einige Plugins mit so vielen Übersetzungen (zB Slim Jetpack hat 45 – 10 MB!), Dass die .po und .mo Dateien mehr Platz benötigen als das Plugin selbst. Und ich weiß, dass ich diese Übersetzungen niemals benutzen werde, also gibt es einen richtigen Weg, sie los zu werden? Wenn ich sie manuell lösche, bringen die Upgrades sie zurück.

Warum hat WordPress keine Richtlinien dafür? Ich meine, Plugin-Übersetzungen sollten nur optional, nicht gebündelt sein. Es könnte einen Tab für diese Dateien auf WordPress.org geben.

Solutions Collecting From Web of "Wie werden unnötige Plugin-Lokalisierungsdateien beseitigt?"