Wie werden HTTP- und HTTPS-Versionen angezeigt?

Wir haben eine Website, auf der sowohl HTTP- als auch HTTPS-Versionen verfügbar sind. Wir wollen alles auf https zwingen. Wenn wir versuchen, die WordPress- und Site-URLs auf https zu setzen, endet die Site in einer Weiterleitungsschleife.

Die Verwendung von Really Simple SSL hilft nicht wirklich, da wir immer noch eine Redirect-Schleife haben.

Das Umleitungs-Plugin tut nichts, was dies verursachen würde.

Ich wusste nicht einmal, dass du eine WordPress-Seite bekommen könntest, um beide Versionen anzuzeigen, geschweige denn, wie man das ändern würde.

Googeln / Suchen Stackwechsel ist aus naheliegenden Gründen eher schwierig, daher entschuldige ich mich, dass dies woanders beantwortet wurde.

Hat jemand dieses Problem schon einmal gesehen?

Solutions Collecting From Web of "Wie werden HTTP- und HTTPS-Versionen angezeigt?"

Wenn Sie problemlos auf die SSL-Version Ihres Blogs zugreifen können, bedeutet dies, dass Sie Ihren gesamten Datenverkehr dorthin redirect können. Führen Sie dazu die folgenden 2 Schritte aus:

  1. Greifen Sie mit PhpMyAdmin oder einer anderen Software auf Ihre database zu. wp_options Tabelle wp_options , und ändern Sie die Werte von siteurl und homeurl in die SSL-Version Ihres Blogs (z. B. https://example.com ).

  2. Mit einer beliebigen FTP-Software öffnen und bearbeiten Sie Ihre .htaccess Datei folgendermaßen:

Dadurch werden alle Zugriffe auf die sichere Version Ihres Blogs umgeleitet.

  RewriteEngine On RewriteBase / RewriteCond %{ENV:HTTPS} !=on RewriteRule ^.*$ https://%{SERVER_NAME}%{REQUEST_URI} [R,L] #BEGIN WordPress RewriteRule ^index\.php$ - [L] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteRule . /index.php [L]  

Denken Sie daran, die von WordPress erstellten Regeln (die Zeilen unter # BEGIN WordPress) nicht zu entfernen.

Jack Johansson hat dir richtig geantwortet! Alternativ dazu können Sie auch das Plugin ” WordPress Force HTTPS ” installieren, ohne dabei auf .htaccess

Hinweis: Vergessen Sie nicht, das Cloudflare-Plugin zu installieren, falls Sie cloudflare verwenden, da Ihre Site sonst in eine unendliche Weiterleitungsschleife eintritt.