Wie verhindert WordPress, um HTML in Post zu kodieren?

Wie als Titel, wie man wp verhindert, um HTML in einem Beitrag nicht zu kodieren?

momentan muss ich nur verhindern , dass ‘&’ zu & Das Ergebnis muss wie bei einem Editor mit ausgewähltem HTML-Tab-Modus aussehen.

 $content = $wpdb->get_row("SELECT post_content FROM $wpdb->posts WHERE ID=xxx"); $content = str_replace('amp;','',$content->post_content);//remove amp; $wpdb->query("UPDATE $wpdb->posts SET post_content = $content WHERE ID = xxx;"); 

und auch, wie Inhaltsfilter implementiert werden (verhindern, dass etwas Text kodiert wird) in Zusammenarbeit mit der function wp_insert_post()

aber dieser Code codiert immer noch den HTML-Code.

Solutions Collecting From Web of "Wie verhindert WordPress, um HTML in Post zu kodieren?"

Speichern Sie den Post, wenn Sie sich im HTML-Tab des Editors befinden. Es sollte so nah wie möglich im Editor gespeichert werden. Ich hatte ein paar schnelle Tests gemacht und kaufmännische Und-Zeichen sind in diesem Fall nicht codiert (wie Sie wollen).

Ich bin mir nicht sicher, wie ich dies für den visuellen Editor verhindern kann, da viel Formatierung im Editor von JavaScript und nicht von PHP gehandhabt wird.

Aktualisieren

Bereinigen Sie Ihr Snippet, das scheint zu funktionieren:

 $content = get_post_field('post_content', XXX, 'raw'); $content = str_replace('amp;', '', $content); $wpdb->update( $wpdb->posts, array( 'post_content' => $content ), array( 'ID' => XXX ) ); 

IMHO, der einfachste Weg, um dieses Verhalten zu erreichen, ist mit einem Plugin zu speichern und abrufen Sie Ihre Editor-Eingabe als rohe (und nicht interpretieren sie beim Speichern / Veröffentlichen); Es gibt ein paar im Verzeichnis der WP-Plugins, aber die meisten haben besondere “Macken” hinsichtlich ihrer Verwendung oder Implementierung.

Ich hatte besondere Probleme mit der Einbettung von YouTube und anderen Video / Audio-Playern, bis ich ein rohes HTML-Plugin verwendet habe.