Wie überschreibt man das WordPress-Standard-Widget-Markup?

Ich bin neu in WordPress, hier verwende ich das WordPress TwentyEleven Thema, ich muss das Widget Markup anpassen. Es bedeutet die Annahme, dass ich das Element ‘ul’ in div ändern und eine class oder ID zu diesem Element hinzufügen möchte. Im Moment war es für mich nicht möglich, da die WordPress-Standard-Widgets bereits in der WordPress-coredatei verfügbar sind.

Solutions Collecting From Web of "Wie überschreibt man das WordPress-Standard-Widget-Markup?"

http://codex.wordpress.org/Function_Reference/unregister_widget

Fügen Sie functions.php so etwas hinzu:

if (!function_exists('my_unregister_default_wp_widgets')) { function my_unregister_default_wp_widgets() { unregister_widget('WP_Widget_Calendar'); unregister_widget('WP_Widget_Recent_Posts'); } add_action('widgets_init', 'my_unregister_default_wp_widgets', 1); } 

Außerdem … können Sie in den Beispielen http://codex.wordpress.org/Widgets_API nachsehen, wie Sie die WP_Widget-class erweitern können, um benutzerdefinierte Widgets zu erstellen, die Sie möchten.

Sie können alle Standard-Widgets einfach deaktivieren, indem Sie dem ersten Widget-Bereich ein leeres Textfeld-Widget hinzufügen (siehe Darstellung-> Widgets in Ihrer Admin-Oberfläche).

Aber ich verstehe deine Frage nicht wirklich. Kannst du angeben, was du meinst? Was möchtest du im Widgetbereich zeigen?

Wenn Sie nur die Standard-Widgets im TwentyEleven-Theme bearbeiten möchten, gehen Sie zur Datei sidebar.php (wp-content / themes / twentyleven / sidebar.php)