Wie testet man die Paginierung?

Ich habe ein Thema von Grund auf neu aufgebaut, also schreibe ich alles aus dem Nichts und an jedem Ort, an dem ich ins Internet gehe, was mir beibringt, wie man Seitenumbrüche implementiert.

Ich habe auch gelernt, dass es etwa 3 verschiedene Paginierungen gibt (Prev / Next, Archivseiten, Seitenumbruch) und ich nehme an, dass diese alle unterschiedliche Codes erfordern.

Im Moment habe ich die Prev / Next-Seiten hier erfolgreich implementiert: Bild

Dies wurde erreicht mit:

  

Ich versuche gerade, die Seitennummerierung der Archive.php Seite hinzuzufügen. Hier ist, was ich für die Archivseite habe (ignorieren Sie den Titel Teil, ich habe sie auskommentiert, da ich immer noch über den besten Weg, um es einzugeben bin.

Archivseite

   

Posts from

<a href="https://wordpress.stackexchange.com/questions/192852/how-to-test-pagination/" rel="bookmark" title="Permanent Link to ">

Written by on

<a class="read-more-droided" href="https://wordpress.stackexchange.com/questions/192852/how-to-test-pagination/">Continue Reading...

Sorry, no posts matched your criteria.

2, 'prev_text' => __( 'Back', 'droided' ), 'next_text' => __( 'Onward', 'droided' ), ) ); ?>

Das ist Teil einer Archivseite für Juni, die ein paar Beiträge auflistet. Jetzt habe ich keinen Code in der functions.php in Bezug auf Seitenumbruch eingegeben, weil ich nicht sicher bin, ob ich muss, weil es bereits WordPress Core-function richtig ist?

Gibt es einen Standard für Archivseiten, der die Seite unterbricht, weil ich sie nirgends eingegeben habe?

Meine Hauptfrage ist, wie kann ich überprüfen, ob die Paginierung funktioniert, und muss ich alles in functions.php für die Archivseitenumbruch arbeiten, gibt es auch eine Möglichkeit, die Anzahl der Beiträge der Archivseite vor dem Brechen zu ändern auf eine andere Seite?

Solutions Collecting From Web of "Wie testet man die Paginierung?"

Die Startseite und alle Archivseiten (Datums-, Kategorien-, Tag-, Taxonomie- und Autorenseiten) verwenden die gleichen standardmäßigen Seitenumbruchfunktionen für die Seitenumbruch. Dies bedeutet, dass the_posts_pagination auf allen Archivseiten und auf der the_posts_pagination funktioniert. Die einzigen Unterschiede auf diesen Seiten sind die Inhalte, die von der Hauptabfrage bestimmt werden.

Was die Paginierung betrifft, wird sie auf allen diesen Seiten gleich berechnet, hier kein Unterschied, und dies gilt auch für die Hauptabfrage und alle benutzerdefinierten Instanzen von WP_Query . WP_Query verwendet die folgenden Parameter, um die WP_Query zu berechnen

  • posts_per_page – Dieser Wert ist über die gesamte Site hinweg konstant, einschließlich benutzerdefinierter Abfragen. WP_Query verwendet die Anzahl der Posts pro Seite, die im Backend auf der Seite mit den WP_Query festgelegt wurden, um zu berechnen, wie viele Posts pro Seite WP_Query werden, wenn kein benutzerdefinierter Wert festgelegt wurde ( wie bei benutzerdefinierten Abfragen ). Diese Standardoption kann mit get_option( 'posts_per_page' ) . Wenn Sie einen benutzerdefinierten Wert für die Hauptabfrage für eine bestimmte Archivseite oder die Homepage pre_get_posts , sollten Sie pre_get_posts , um diesen benutzerdefinierten Wert pre_get_posts

  • offset – Um eine Abfrage zu WP_Query verwendet WP_Query offset , um eine Reihe von Posts zu überspringen, um die richtigen Posts entsprechend der Seitenzahl WP_Query , auf der Sie sich befinden. Die aktuelle Seitennummer kann mit get_query_var( 'paged' ) . Seite 1 wird 0 und der Wert von get_query_var( 'paged ) will be equal to the page number. Just as example, if will be equal to the page number. Just as example, if posts_per_page is set to 10 gesetzt , and you are viewing page 3, anzeigen , and you are viewing page 3, WP_Query has used an offset of 20, um die ersten 20 Posts zu überspringen, damit die Posts 21 – 30 auf Seite 3 korrekt angezeigt werden

  • $found_posts – Diese Eigenschaft enthält die Menge an Posts, die von WP_Query gefunden wurden WP_Query mit der Abfrage übereinstimmten. Standardmäßig WP_Query nicht auf, die WP_Query durchsuchen, nachdem die Anzahl der WP_Query Beiträge gefunden wurde. Es wird in der database fortgesetzt und zählt alle Beiträge, die der aktuellen Abfrage entsprechen. Wenn Sie also 10 Posts pro Seite haben, gibt WP_Query nur 10 Posts in der Abfrage zurück, aber es wird nicht freigegeben, sobald 10 Posts gefüllt sind. Es zählt weiterhin Beiträge, die mit der Abfrage übereinstimmen. $found_posts also 100 $found_posts mit der aktuellen Abfrage übereinstimmen, beträgt der Wert von $found_posts 100 . Sie können dies überprüfen, indem Sie das Ergebnis von $wp_query->found_posts

All dies wird in die Berechnung der Eigenschaft $max_num_pages des WP_Query Objekts WP_Query . Dies ist der wichtige Wert, der von Paginierungsfunktionen wie the_posts_pagination , um die korrekte Seitenanzahl anzuzeigen und wann Paginierungslinks angezeigt werden sollen. Wenn der Wert 1 , werden die Paging-Links nicht angezeigt. Diese Links werden nur angezeigt, wenn der Wert größer als 1 . Standardmäßig wird der Wert des Hauptabfrageobjekts an diese Paginierungsfunktionen übergeben. Sie können den Wert dieser Eigenschaft für das Hauptabfrageobjekt überprüfen, indem Sie den Wert von $wp_query->max_num_pages .

Sie können auf Ihrer Archivseite (oder einer beliebigen Seite) Folgendes tun, um anzuzeigen, wie viele Seiten es gibt, wie die Posts pro Seite eingestellt sind und auf welcher Seite wir sind

 $ppp = get_option( 'posts_per_page' ); $page_number = get_query_var( 'paged' ) ? get_query_var( 'paged' ) : 1 $total_pages = $wp_query->max_num_pages; $show_pagination = get_query_var( 'paged' ) ? 'show' : 'not show'; echo 'My posts_per_page setting for this page is ' . $ppp . ' with an amount of ' . $total_pages . ' pages of posts. According to this, my pagination function should ' . $show_pagination . '. Do not forget, I am currently viewing page ' . $page_number . '.';