Wie strukturiert man ein neues Rollen- / Fähigkeitsschema?

Ich habe eine Situation, in der Benutzer auf einer Site als “Instruktoren” gekennzeichnet werden müssen. Diese Rolle sollte grundsätzlich unabhängig von der aktuellen Rolle des Benutzers mit der zusätzlichen Möglichkeit sein, Kommentare von Schülern zu einem benutzerdefinierten Beitragstyp namens “Fragen” zu sehen.

Ich habe Probleme damit, dies konzeptionell umzusetzen. Soll ich einfach eine neue function hinzufügen und diese selbst zuweisen, oder sollte ich sie hinzufügen und einer neuen Rolle zuweisen?

[edit] Aus den Ressourcen von kaiser scheint es, ich sollte einfach die benutzerdefinierte function hinzufügen und sie den Benutzern auf individueller Basis zuweisen, vielleicht von der Admin / Seite mit den Optionen / Einstellungen meines eigenen Plugins, anstatt eine bestimmte Rolle zu erstellen [/ edit]

Was passiert, wenn ich die Rolle des Benutzers zu etwas anderem ändere (zB von Admin zu Editor), aber immer noch möchte, dass sie diese Fähigkeit haben? Ist das eine ziemlich einfache Sache in einem benutzerdefinierten Plugin zu programmieren (wo mache ich das alles aus), oder wird das ein monumentales Unterfangen?

Das Folgende sind meine Hauptfragen;

  1. Was ist die zugrunde liegende Logik, wenn Benutzerrollen von einem auf den anderen wechseln?

  2. Werden benutzerdefinierte functionen, die zugewiesen wurden, übernommen, wenn Benutzerrollen gewechselt werden, oder überschreibt die neue Rollenzuweisung irgendetwas anderes?

Solutions Collecting From Web of "Wie strukturiert man ein neues Rollen- / Fähigkeitsschema?"

WordPress Capability System funktioniert grob wie folgt:

  • functionen können Benutzern oder Rollen zugewiesen werden
  • Rollen können Benutzern zugewiesen werden
  • Rollen sind ein flaches System, also überschreibt nichts etwas anderes
  • Rollennamen sind ebenfalls Fähigkeiten

Denken Sie daran, dass Rollennamen auch functionen sind , aber Sie sollten nicht gegen sie überprüfen. Das gleiche gilt für die veralteten level-0 bis zu level-9 Caps.

Theoretisch unterstützt WordPress mehrere Rollen pro Benutzer. Dies ist äußerst praktisch, da Sie unter Rollennamen zusammengefasste functionspakete hinzufügen und entfernen können. Es hat nur keine Benutzeroberfläche und ist nicht eingebaut. Oh, und es gibt (afaik) kein Plugin, das das liefert.

Also: ja die Zuweisung von Fähigkeiten Benutzer ist in Ordnung . Aber denken Sie daran, dass dies schnell einen Wartungs-Albtraum bekommen kann. In den meisten Fällen ist es besser (nicht perfekt), nur eine Rolle zu übernehmen, seine Fähigkeiten in die neue Rolle zu kopieren und die neue Rolle einem Benutzer hinzuzufügen. Wenn Sie dann etwas ändern möchten, tauschen Sie einfach die Rolle für alle Benutzer aus, die eine neue Gruppe von Caps benötigen.

Hinweis: Dies ist meine Meinung. Andere haben vielleicht einen anderen, wenn es darum geht, was ein Albtraum ist und was nicht 🙂