Wie schränke ich den Zugriff auf wp-content, wp-includes und alle Unterordner ein?

Nach der Suche fand ich keine Antwort, immer noch verwirrt, wie ich die verstecken könnte
-> wp-Inhalt
-> Hochladen
-> Themen
-> Plugins
-> wp-beinhaltet im Browser. Was ich möchte, ist, wenn Betrachter so etwas durchsuchen: http: //www.meine.ext/wp-content sie werden einen Fehler sehen: Sie sind nicht berechtigt, auf diese Seite zuzugreifen .
Andere sagten, dass Sie einfach index.html oder index.php mit .htaccess in den Ordner hochladen, den Sie ausblenden möchten. Aber was, wenn ich viele Unterordner innerhalb von WP-Inhalten habe, mache ich das jeden Ordner manuell? Oder gibt es einen Weg entweder in cpanel oder in .htaccess ? Vorschlag bitte, danke.

Solutions Collecting From Web of "Wie schränke ich den Zugriff auf wp-content, wp-includes und alle Unterordner ein?"

Verwenden Sie in Ihrem .htaccess:

Options -Indexes 

… um Verzeichnislisten zu deaktivieren. Details finden Sie im Apache-Handbuch .

Um den Zugriff nur auf zwei URLs zu beschränken, die Sie verwenden könnten:

 RedirectMatch 204 ^/wp-content/$ RedirectMatch 204 ^/wp-content/dir/$ 

204 ist die Antwort Kein Inhalt . Sehr schnell. 🙂