Wie PHP-Code in WordPress Post-Datei bearbeiten?

Ich habe eine WordPress-Seite. Auf dieser WordPress-Seite hat der Benutzer Zugriff auf das folgende Fenster, Publish seinen Beitrag auf der Webseite zu veröffentlichen.

Bildbeschreibung hier eingeben

Wenn der Benutzer eine URL in eines der drei Felder eingibt, die ich oben rot markiert habe, wird mein PHP-Code in diese URLs hineinschauen und feststellen, ob sie Spam sind oder nicht. Daher möchte ich meinen PHP-Code in die Publish Schaltfläche einfügen, so dass ich den Post entweder verbieten oder zulassen kann, nachdem mein PHP-Code ausgeführt wurde, und feststelle, ob diese URLs Spam sind oder nicht.

Kannst du mir bitte den Namen der WordPress-Datei nennen, die ich bearbeiten soll, um meinen PHP-Code zu schreiben? Ich bin neu in WordPress und weiß nicht viel über ihre Dateistruktur.

Solutions Collecting From Web of "Wie PHP-Code in WordPress Post-Datei bearbeiten?"

Sie sollten niemals WordPress Core-Dateien ändern. WordPress hat eine Plugin-API ( http://codex.wordpress.org/Plugin_API ), mit der Sie WordPress nach Ihren Wünschen modifizieren können, ohne den corecode zu ändern.

In Ihrem Fall besteht die Lösung darin, den Inhalt der benutzerdefinierten Metabox-Felder zu überprüfen, bevor sie über die Aktion save_post gespeichert werden.

Wenn der Inhalt nicht gültig ist, können Sie eine Nachricht auf dem Post-Bildschirm mit der Aktion admin_notices anzeigen.