Wie man visuelle Brotkrumen mit tricky URL-Struktur behält? Benutzerdefinierte Postvorlage?

Ich baue eine Bewertungsseite mit vielen verschiedenen Kategorien.

Das ist die Struktur der Website:

  • backtoschool.com
  • backtoschool.com/reviews/
  • backtoschool.com/reviews/calculators
  • backtoschool.com/reviews/mechanical-pencils
  • backtoschool.com/blog/
  • etc

Ich versuche, eine visuelle Hierarchie der Websitenavigation beizubehalten, zB sollten Nutzer von “backtoschool.com/reviews/calculator” leicht erkennen können, dass sie den Unterabschnitt Calculators im Bereich Reviews durchsuchen.

Hier habe ich mir Kopfschmerzen gegeben.

Das Problem ist, dass ich möchte, dass mein individueller Taschenrechner und was noch nicht überprüft wird, im Stammverzeichnis gefunden wird, zB wenn Nutzer auf “website.com/reviews/calculator” auf einen Link zu meinem TI-83 Review klicken, sollten sie zu ” website.com/texas-instruments-ti-83-review “, NICHT” website.com/reviews/calculators/texas-instruments-ti-83-review “.

Das verwirrt mich darüber, wie ich eine logische Breadcrumb-Struktur (visuell gesprochen) beibehalten kann.

Ich dachte, dass ich vielleicht eine IF / THEN-statement in single.php schreiben könnte.

Vielleicht könnte ich etwas auf die Wirkung von IF post category = Taschenrechner-review schreiben, DANN lade calculator-review.css UND schreibe Breadcrumb-Indikatoren alias “Alle Bewertungen -> Taschenrechner” in den HTML-Code unterhalb der Hauptnavigation. Auf calculator-review.css würde ich Stile erstellen, die einen Kontrast zum Hauptnavigationsbereich “Reviews” darstellen würden, und darunter den Kontrast zu “Calculators”, die in den von PHP geschriebenen Breadcrumb gesetzt werden.

ODER – und hier explodiert mein Kopf

Soll ich stattdessen eine benutzerdefinierte Post-Vorlage wie calculator-reviews.php für den Review-Bereich erstellen und dann sicher sein, die richtige Post-Vorlage für jede einzelne Bewertung zu verwenden? Dies scheint einfacher zu sein, aber ich möchte Plugins auf ein Minimum beschränken.

Ich würde Ihre Hilfe sehr schätzen!

EDIT für Klarheit:

“backtoschool.com/reviews/” ist eine Seite, die eine Liste von Review-Typen enthält, zB Taschenrechner, Stifte, etc.

“backtoschool.com/reviews/calculators” ist eine Seite, die eine Liste einzelner Rezensionen von Taschenrechnern enthält, die sich auf der Stammdomäne befinden, zB “backtoschool.com/ti-83-review”.

Diese Review-Posts müssen irgendwie markiert werden, damit die WP-Schleife alle Taschenrechner-Posts erhalten und einen Auszug von (einigen von ihnen) auf “backtoschool.com/reviews/calculators/” anzeigen kann. Die Review-Posts müssen auch Breadcrumbs anzeigen, die beispielsweise “backtoschool.com/reviews/” und “backtoschool.com/reviews/calculators” verlinken, und zwar nur dann, wenn der Nutzer eine Rezension auf einem Taschenrechner anzeigt.

Bearbeiten 2:

http://www.touchmyapps.com/category/review/

^^ Diese Seite ist ziemlich nah an dem, was ich mit URLs und Breadcrumbs machen soll

Solutions Collecting From Web of "Wie man visuelle Brotkrumen mit tricky URL-Struktur behält? Benutzerdefinierte Postvorlage?"

Wenn ich Beschreibung und Diskussion richtig verstehe, scheint das Problem Seiten als Knoten in der Struktur zu verwenden. Dies ist etwas verwirrend, da die Seite eine Inhaltseinheit und keine Struktur ist.

Ich stimme dem Vorschlag zu, dass es sinnvoll wäre, stattdessen Taxonomien (benutzerdefinierte oder native Kategorien) zu verwenden. Das wird dir geben:

  1. Löschen Sie die hierarchische Struktur des Inhalts.

  2. Option, um sie in Links zu verwenden, um sie sichtbarer zu machen.

  3. Leichtere Struktur für Paniermehl.

  4. Praktische Möglichkeit, Looks und dergleichen mit den entsprechenden Vorlagen zu optimieren.