Wie man Parameter zu wp_enqueue_script hinzufügt?

Ich habe die Situation, dass ich spezielle Skripte nur für den Fall, dass ein Parameter in einem Makro verwendet wird, enthalten muss. Für den Hintergrund sehen Sie folgendes:

  • Mein Plugin ChessTempoViewer, das eine JavaScript-Bibliothek für die Verwendung in WP umschließt .
  • Dort füge ich die notwendigen Bibliotheken mit wp_enqueue_script .
  • Ich möchte die hier beschriebene Ausgabe des Betrachters internationalisieren.

Um diese Internationalisierung zu nutzen, sollte ich das entsprechende Skript je nach dem zu verwendenden Gebietsschema hinzufügen. Dies sollte natürlich vom Benutzer definiert werden, also sollte der Benutzer die Möglichkeit haben, etwas zu tun wie:

 [ctlocale locale="de_DE"][/ctlocale] [ctpgn] 1. e4 e5 2. Nf3 ... [/ctpgn] 

was zu einer Ausgabe für die Züge führen sollte:

 1. e4 e5 2. Sf3 

S für Springer in Deutsch statt N für Nacht in Englisch.

Mein Code sieht momentan so aus:

 function pgnviewer_js_and_css(){ wp_enqueue_script("jquery"); wp_enqueue_script('pgnyui', 'http://chesstempo.com/js/pgnyui.js'); wp_enqueue_script('pgnviewer', 'http://chesstempo.com/js/pgnviewer.js'); wp_enqueue_style('pgnviewer-css', 'http://chesstempo.com/css/board-min.css'); wp_enqueue_style('ctpgn', plugins_url('ctpgn.css', __FILE__)); } add_action('wp_enqueue_scripts', 'pgnviewer_js_and_css'); function chessTempoViewer($attributes, $content = NULL) { .. } 

Wie könnte ich ein zusätzliches Tag ctlocale wie im obigen Beispiel (als erster Eintrag) ctlocale um sicherzustellen, dass das Skript vor den anderen Skripten enthalten ist?

Solutions Collecting From Web of "Wie man Parameter zu wp_enqueue_script hinzufügt?"

Shortcodes sind für solche Dinge unpraktisch, weil sie inhaltlich nach dem Header der Site verarbeitet werden. Da Sie sich jedoch nicht mit Stilen beschäftigen müssen, sondern nur mit einem Skript, ist es etwas einfacher, Dinge in die Fußzeile zu verschieben.

Deine Logik wäre etwas wie folgt:

  1. Gebietsschema-Shortcode speichert das angeforderte Gebietsschema in irgendeiner Weise.
  2. An einem bestimmten Punkt zwischen Inhalt und Fußzeile registrieren Sie Skripte und fügen sie in die Warteschlange ein. Dadurch wird die Abhängigkeit des Hauptskriptes vom Gebietsschema abhängig gemacht.
  3. WP erreicht die Fußzeile, löscht in Warteschlangen eingereihte Skripts und druckt sie für Sie aus.