Wie man html / css / Javascript-Code in WordPress-Plugin einfügt

Ich versuche, einen modalen Dialog zu zeigen, wenn Benutzer registriert werden (action_hook: user_register) mit dem Woocommerce-Plugin, aber ohne Ergebnis.

Ich würde mich über jede Hilfe freuen!

Der Code ist unten gezeigt.

myplugin.php

// handler for new_user_registered $myplugin->register_action_hook ( 'user_register', array( 'hooksClass', 'add_new_user' )); 

hooks.php

 public static function add_new_user ($userid) { ... function enqueue_scripts() { wp_enqueue_script('modaljs', plugin_dir_url(__FILE__) . 'js/modal.js', array('jquery')); wp_enqueue_style('modalcss', plugin_dir_url(__FILE__) . 'css/modal.css'); } add_action('wp_enqueue_scripts', 'enqueue_scripts'); ?>   <?php } 

Was ich dadurch bekomme, ist dieses Image Mein Bild

Vielen Dank im Voraus für jeden Vorschlag!

Solutions Collecting From Web of "Wie man html / css / Javascript-Code in WordPress-Plugin einfügt"

Wie mmm sagte, dient user_register() nicht zum Anzeigen von zusätzlichem Inhalt, sondern zum Einbinden in den internen Benutzererstellungsablauf.

Sie müssen sich in user_register() , um eine kurzlebige vorübergehende Markierung zu speichern, die der Benutzer registriert hat. wp_footer() Sie dann Ihren modalen Code zur wp_footer() Ausgabe hinzu, verpackt in einen Test für die Transienten, die Sie gerade gesetzt haben, um zu sehen, ob ein neuer Benutzer erstellt wurde (nicht zu vergessen, die Transiente unmittelbar danach zu löschen).

Ich hoffe, das hilft