Wie man eine fehlende page.php behandelt

Ich benutze das kostenlose WordPress-Theme Stargazer von Justin Tadlock.

Ich versuche, ein Plugin (WooCommerce) damit zu integrieren und nachdem ich die Dokumentation gelesen habe, muss ich die Datei page.php finden, den Inhalt in eine neue Datei namens woocommerce.php und die Schleife durch die function woocommerce_content() ersetzen.

Ich kann die Datei page.php nicht finden. Was jetzt?

Solutions Collecting From Web of "Wie man eine fehlende page.php behandelt"

Die einzige benötigte Vorlage in einem WordPress Theme ist die index.php . Und eine comments.php wenn Kommentare unterstützt werden. Nach der Vorlagenhierarchie werden alle anderen Dateien, einschließlich page.php , auf die index.php .

Wenn ein Thema keine page.php , sehen Sie sich die index.php . Dort finden Sie die Grundstruktur für seinen Inhalt. In Ihrem Beispiel sieht die index.php wie index.php aus:

 < ?php get_header(); // Loads the header.php template. ?> 
> < ?php if ( !is_front_page() && !is_singular() && !is_404() ) : // If viewing a multi-post page ?> < ?php locate_template( array( 'misc/loop-meta.php' ), true ); // Loads the misc/loop-meta.php template. ?> < ?php endif; // End check for multi-post page. ?> < ?php if ( have_posts() ) : // Checks if any posts were found. ?> < ?php while ( have_posts() ) : // Begins the loop through found posts. ?> < ?php the_post(); // Loads the post data. ?> < ?php hybrid_get_content_template(); // Loads the content/*.php template. ?> < ?php if ( is_singular() ) : // If viewing a single post/page/CPT. ?> < ?php comments_template( '', true ); // Loads the comments.php template. ?> < ?php endif; // End check for single post. ?> < ?php endwhile; // End found posts loop. ?> < ?php locate_template( array( 'misc/loop-nav.php' ), true ); // Loads the misc/loop-nav.php template. ?> < ?php else : // If no posts were found. ?> < ?php locate_template( array( 'content/error.php' ), true ); // Loads the content/error.php template. ?> < ?php endif; // End check for posts. ?>
< ?php get_footer(); // Loads the footer.php template. ?>

Sie können den gesamten Multi-Post-Code und den Kommentarvorlagen-Aufruf entfernen. Und die unnötigen PHP-Tags und Kommentare ( Seufzer ). Das hinterlässt das:

 < ?php get_header(); ?> 
> < ?php if ( have_posts() ) { while ( have_posts() ) { the_post(); hybrid_get_content_template(); } locate_template( array( 'misc/loop-nav.php' ), true ); } ?>
< ?php get_footer();

Das macht eine gut lesbare page.php . Sie können jetzt hybrid_get_content_template(); ersetzen hybrid_get_content_template(); mit woocommerce_content(); oder was auch immer das Plugin braucht.

Aber warte! Ändern Sie nicht das Thema, erstellen Sie stattdessen ein untergeordnetes Thema und fügen Sie Ihre Änderungen hinzu. Jetzt können Sie das übergeordnete Thema aktualisieren, ohne Ihre Anpassungen zu verlieren.

Sie können diese Schritte mit jedem Thema und jedem Plugin ausführen. Wenn die index.php funktioniert, können Sie damit neue Vorlagen in einem untergeordneten Thema erstellen.