Wie man die Google Adwords gclid Variable an andere Seiten weitergibt

Ich muss nachverfolgen, ob Leute meine Formulare in meinem WordPress-Blog ausgefüllt haben, wenn sie von einer Google Adwords-Anzeige stammen. Es gibt viele Formulare auf meiner Website, wie zum Beispiel eine Demo-Präsentation zu buchen, mich zu kontaktieren oder den Newsletter zu abonnieren.

Ich erhalte die gclid varibale zB über www.domain.com/pagenameblablabla/?gclid=CILxsfsfsdiLMCsfaafaff33UAzw korrekt auf meiner Seite, aber ich sehe nur die Conversion in Google Adwords, wenn der Nutzer das Kontaktformular genau auf der gleichen Seite sendet , zu der er gekommen ist, als er hat auf eine Adwords-Anzeige geklickt.

Wenn er einen weiteren Klick auf eine andere Seite macht, verliert WordPress die gclid-Variable und die Verfolgung stoppt.

Wie kann ich das Google Adwords gclid an weitere Seiten in WordPress weitergeben?

Solutions Collecting From Web of "Wie man die Google Adwords gclid Variable an andere Seiten weitergibt"

Das ist eine gute Frage, vor einem Jahr oder so, selbst ich hatte ähnliche Probleme mit einer Website bei der Arbeit. Wir wollten nicht nur Kampagnen und Anzeigen für Conversions erfassen, sondern auch, welche Keywords zu höheren Conversions führen. Hier ist, was wir endlich getan haben.

  1. Die Ziel-URL wurde in allen Anzeigen so geändert, dass sie den Parameter {keyword} enthielt
  2. Auf den Zielseiten meiner Anzeigen erstellen wir eine SESSION und speichern Informationen wie die gclid, das Ziel-Keyword, das Herkunftsland
  3. Wenn der Benutzer nun auf das Formular oder andere Lead-Erfassungsmechanismen klickt, greifen wir auf diese Sitzung zu und rufen alle erforderlichen Informationen ab

Mit dieser Methode und der Nachverfolgung, welche Leads letztendlich in Käufe umgewandelt werden, können wir nun die Rentabilität eines Keywords über einen Zeitraum und sogar die durchschnittliche Lead-to-Cash-Conversion-Zeit ermitteln.

Wie die vorherige Antwort können Sie die GCLID in einer Sitzung speichern. Google hat hier ein Tutorial, gehen Sie einfach zum Abschnitt “Aktivieren Sie Ihre Website und Lead-Tracking-System” für den Code –

https://support.google.com/adwords/answer/2998031?hl=de