Wie man die contants im Frontend als visueller Herausgeber mit Raum / linebreak zeigt?

Mein visueller Editor sieht so aus: visueller Editor

Mein Texteditor sieht so aus: Texteditor

Aber mein Frontend sieht so aus: Vorderes Ende

Ich weiß, dass das WordPress automatisch Zeilenumbrüche entfernt. Also habe ich TineMCE advace editor installiert und “stoppe das Entfernen von

und
tags” in der Plugin-Einstellung überprüft. Danach waren Zeilenumbrüche da. Ich habe den Raum gesehen. Aber es fügte

Tag auf jeder einzelnen Zeile hinzu. Es war so nervig. Also habe ich das Plugin deinstalliert.

Dann habe ich diese Code-Snippets in meine functions.php eingefügt

 remove_filter( 'the_content', 'wpautop' ); remove_filter( 'the_excerpt', 'wpautop' ); 

Immer noch kein Glück. Am vorderen Ende sehe ich eine einzelne Linie als mein drittes Bild.

Dann habe ich dieses Snippet in meine functions.php eingefügt

 function clear_br($content){ return str_replace("
","
", $content); } add_filter('the_content', 'clear_br');

Trotzdem ist das Ergebnis dasselbe wie meine obigen Bilder.

Meine Site ist Mitgliedsbasis. Wenn also ein Mitglied etwas in den visuellen Editor eingibt, sollte dieser beim Formatieren im Frontend erscheinen. Wir können nicht alle Mitglieder bitten, das HTML zu lernen.

Für jetzt brauche ich zwei Anforderungen. 1. Zeilenumbrüche sollten beibehalten werden. Wenn jemand drückt, sollte das Leerzeichen zwischen der nächsten Zeile auch am vorderen Ende erscheinen. 2. Wenn ich das durch ein Plugin erreiche, möchte ich nicht, dass der Editor

-Tags in jeder einzelnen Zeile hinzufügt.

Wie kann ich das ohne Plugins machen? Warum hat WP immer noch so einen einfachen Editor? Auch das CMS ist am beliebtesten?

Solutions Collecting From Web of "Wie man die contants im Frontend als visueller Herausgeber mit Raum / linebreak zeigt?"

Wenn Sie get_the_content() , um Ihren Inhalt get_the_content() , müssen Sie Filter anwenden, um Formatierungen auszugeben. apply_filters('the_content', $content);

Wenn Sie vor der Ausgabe nichts mit dem Inhalt zu tun haben, können Sie Ihre Zeile ersetzen $content = get_the_content('Read more); print $content; $content = get_the_content('Read more); print $content; mit nur the_content();

Als Referenz siehe apply_filters() und get_the_content() im Codex.