Wie man das anonyme Kommentarformular durch ein Registrierungsformular auf WordPress ersetzt?

Ich habe versucht, das anonyme Kommentarformular zu registrieren, um Benutzer zu registrieren. Aber nicht nur ich, sondern auch andere Leute haben gefragt und es gibt keine funktionierenden Antworten auf Stackexchange. Also gebe ich auf. Jetzt möchte ich nur das anonyme Kommentarformular in ein Benutzerregistrierungsformular ändern, wenn der Benutzer noch nicht angemeldet ist.

Neben dem HTML zum Erstellen des Formulars, das nicht schwer sein sollte, brauchen Sie nur ein paar Formularfelder; Welche anderen Dinge muss ich tun, damit es so gemacht wird, dass wenn ein Benutzer kommentieren möchte, es ein Registrierungsformular mit einigen Feldern gibt, das einen neuen Benutzer erstellt und den Kommentar für die Moderation in die Warteschlange stellt?

Wenn ich das eine oder das andere nicht tun kann, werde ich schließlich einfach anonyme Kommentare ganz und gar abschalten und die Benutzer zwingen, sich zu registrieren, bevor sie kommentieren. Leider wird dies zu einem drastischen Rückgang der Kommentare führen, aber wenn es der einzige Weg ist, wenn niemand auf dieser Seite genug weiß, um zu helfen, dann muss ich mit weniger Kommentaren und Engagement leben.

Ich wollte eine bessere Benutzererfahrung erzielen, daher können Sie mir hoffentlich helfen, indem Sie sich die Benutzer direkt im Kommentarformular registrieren lassen, ohne sie dazu zu zwingen, eine andere Seite zu besuchen.

Solutions Collecting From Web of "Wie man das anonyme Kommentarformular durch ein Registrierungsformular auf WordPress ersetzt?"

Wenn sie nicht angemeldet sind, senden Sie auf der Seite mit dem Kommentarformular eine 301-Weiterleitung an die Registrierungsseite. (wp-login.php) Übergeben Sie eine GET-Variable mit der aktuellen Seite und verwenden Sie sie in einer function wie der folgenden: Registrierungsumleitungsfunktion . Wickeln Sie es in eine if- statement, die auf die GET-Variable prüft. Führen Sie dann eine Umleitung zu dieser URL in der Variablen durch.

Wenn sie also zu einem Kommentar kommen, werden sie direkt zum Registrierungsformular weitergeleitet. Sobald sie die Registrierung abgeschlossen haben, werden sie zurück in das Kommentarfeld gebracht.