Wie kommen alle meine http-URLs zu https?

Obwohl ich ” http://aoafinc.org/wp-admin ” in die Adressleiste eingab, wurde es in ” https://aoafinc.org/wp-admin ” umgewandelt. Außerdem sind alle Links zu Bildern auf meiner Website “https” statt “http”. Da mein SSL-Zertifikat abgelaufen ist, können alle diese Bilder nicht geladen werden.

Ich übernehme nur diese Website von jemandem und möchte das SSL nicht erneuern, auch bin ich mit WP oder SSL nicht sehr vertraut, aber ich denke, ich muss nicht alle Bildlinks manuell bearbeiten, da sollte irgendwo sein auf WP’s Backend, um die Webseite als nicht-ssl zu setzen und hoffentlich werden alle Links “http”. Und im Wesentlichen, warum der Browser HTTPS-URL anfordert, obwohl ich eine HTTP-URL eintippe?

Solutions Collecting From Web of "Wie kommen alle meine http-URLs zu https?"

Ich denke, Sie sollten nur das Zertifikat erneuert bekommen, und wenn Sie ein kostenloses brauchen, gehen Sie zu Letsencrypt.com. Eine wachsende Anzahl von Hosts bietet Lets Encrypt-Zertifikate auch als “Easy-Click” -Typ-Option in ihrem Control Panel an.

Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, die TLS / SSL-functionalität abzubauen, dann hoffe ich, dass Sie das zumindest Ihrem Kunden mitteilen, bevor Sie einen Großteil der Sicherheit Ihrer Website alleine löschen.

  • Überprüfen Sie Ihre .htaccess Datei und entfernen Sie die https. z.B:

     RewriteEngine Ein
     RewriteCond% {SERVER_PORT} 80 
     RewriteRule ^ (. *) $ Https://url.com
    

  • Überprüfen Sie die Datei wp-config.php und entfernen Sie define('FORCE_SSL_ADMIN', true); wenn existiert

  • Außerdem können Sie die URL im WordPress-Backend ändern: Allgemeine Einstellungen -> Allgemein

  • Wenn Sie nicht auf den wp-admin zugreifen können, sollten Sie die WordPress-Tabellenoptionen überprüfen. Es gibt zwei Optionen, die Sie ändern müssen:

    1. Seiten-URL
    2. Zuhause

Stellen Sie sicher, dass diese beiden Optionen http URL nicht HTTPS haben.

Für mehrere Standorte können Sie dies nur in der database ändern. Gehen Sie zu Ihrer database und suchen Sie nach der Tabelle:

 _options 

Dann suche nach Reihen

 siteurl home 

Und ändern Sie https zu http.

Dann schaue nach Tabelle

 _sitemeta 

und suche nach Zeile siteurl und ändere die https zu http

Ich würde eine databasesicherung machen, bevor ich Ihre database bearbeite.

Wenn danach immer noch https angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise den Browser-Cache leeren, für Chrome zu Einstellungen gehen> Browserdaten löschen> Browserverlauf, zwischengespeicherte Bilder und Dateien markieren und den Verlauf löschen.