Wie kann ich meine readme.txt-Datei anzeigen, um Inline-Bilder, Videos … einzuschließen, bevor ein neues Plugin zur Überprüfung durch wordpress.org eingereicht wird?

Ich bin ein Neuling und werde wahrscheinlich zu viel verlangen, aber hier ist es, ich habe mein erstes Plugin geschrieben und eine readme.txt-Datei erstellt und getestet mit dem Validator und es geht mit Bravour.

Ich habe die gepostete Frage ” Bild hinzufügen” in der Datei “readme.txt” des WordPress-Plugins gelesen und es zeigt nicht die Markdown-Syntax.

Ich fühle mich ein wenig unwohl dabei, das Plugin bei wordpress.org einzureichen, da ich verwirrt bin, wenn ich in der Abschriften-Syntax auf Inline-Bilder und Videos verweise. Die Dokumentation gibt nicht an, ob sich die Bilder im Repository auf einem relativen Pfad befinden oder ob sie sich im Verzeichnis “Assets” befinden (kein Pfad ist nur der Dateiname) oder ob Sie einem anderen Server eine URL zuweisen können, auf der das Bild angezeigt werden kann wohnen.

Beispiel aus Daringfireball.net Markdown-Syntax:

![Alt text](/path/to/img.jpg "Optional title") 

Wenn ich folgendes in meiner readme.txt angegeben habe

 ![Alt text](http://img.daswordpress.com/offline/img.jpg "My title") 

Der Validierer unter https://wordpress.org/plugins/about/validator/ zeigt keinen Hinweis darauf, dass auf ein Bild verwiesen wird, und zeigt keinen Fehler an.

Alternativ, wenn das Bild, auf das verwiesen wird, sich im Ordner “Assets” meines Plugins befindet, wie referenziere ich es?

 ![Alt text](/assets/img.jpg "My title") 

Ich habe gelesen, dass Markdown auch Inline-Videos unterstützt. Ist das wahr? Wenn ja, wie lautet die Syntax?

Schließlich wäre es cool, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die readme.txt-Datei genau anzuzeigen, wie sie im Repository aussehen würde, bevor sie gesendet wird. Ist das möglich?

Solutions Collecting From Web of "Wie kann ich meine readme.txt-Datei anzeigen, um Inline-Bilder, Videos … einzuschließen, bevor ein neues Plugin zur Überprüfung durch wordpress.org eingereicht wird?"

Wenn Sie ein Plugin an WordPress.org senden, müssen Sie alles in eine ZIP-Datei schreiben, die Sie auf Ihrem Server ablegen müssen. Nach der Bestätigung erhalten Sie eine E-Mail mit dem neuen svn-Link für das validierte Plugin.

Liesmich.txt verlinke alle Bilder in einen Ordner namens assets wo Banner, Screenshots, Logos stattfinden.

Für die validation können Sie die Ordnerstruktur in Ihrer Zip-Datei reproduzieren, so wie es in der SVN sein wird:

  Svn plugin folder ----- assets --- banner-772-250.png --- screenshot-001.png --- icon-128x128.png ----- trunk --- readme.txt --- plugin_main.php --- includes ..... ----- tags --- 1.0 

Im Online-Modus sehen Besucher die readme.txt im Stammordner, die Kopfzeile “Stable tag” leitet den Benutzer zur aktuellen Version (tags / 1.0 oder trunk) um und erzeugt die ZIP-Datei für den Download.

Sie können Videos von youtube mit dem Markdown [youtube https: //youtu.be …..] einbetten .

Ein Image Markdown für Bild sieht für mich so aus: 1. Die Screenshot Beschreibung entspricht Screenshot 1. (png | jpg | jpeg | gif).

Was Sie tun werden, wird immer unter Kontrolle sein, versuchen Sie und Sie werden in der Lage sein, alles auf Ihrem Svn direkt zu entfernen.

Sie werden im Internet viel readme.txt Validator-Website finden. Ich benutze generatewp.com , um es schnell zu erstellen.

Sie können die WordPress-Dokumentation über readme.txt lesen: Wie die readme.txt funktioniert , die Seite erklärt, wie die Datei analysiert wird und eine kurze Erläuterung des Abschlags.

Sie können auch das Entwickler- Handbuch , den WordPress.org-Teil, das svn, readme.txt, das Asset und das Update- Plugin lesen. WordPress.org Hope it help.