Wie kann ich mein Verwaltungsfenster für alle öffnen?

Ich plane, eine offene Nachrichtenseite zu betreiben, von der ich möchte, dass jeder das Innere der Seite ohne Registrierung sehen kann. Ich habe das Gefühl, dass es einen einfachen Check geben sollte, um das WordPress Backend zu sehen, aber ich kann es nicht finden. Ich möchte nicht, dass jeder in der Lage ist, Posts zu erstellen oder Dinge zu bearbeiten, sondern Dinge zu sehen.

Ist das so einfach wie ich denke oder habe ich selbst große Änderungen an der Codebasis vorgenommen?

Solutions Collecting From Web of "Wie kann ich mein Verwaltungsfenster für alle öffnen?"

WordPress hat wie die meisten CMS-Websites zwei Arten von Benutzern – unbekannte Benutzer und authentifizierte (eingeloggte Benutzer). In der Tat verfolgt so ziemlich jede Website oder jedes Analysesystem Benutzer basierend auf diesem Benutzerprofil.

Unbekannte Benutzer können nur das Frontend durchsuchen und haben keinen Zugriff auf wp-admin. Dies ist zu erwarten, ansonsten erklären Sie, warum ein unbekannter, nicht eingeloggter Benutzer Zugriff auf wp-admin benötigt und eine Feature-Anfrage auf wp-trac erhebt.

Nun … Sie könnten einen Gast-Account mit einem Passwort wie ‘demo’ erstellen, aber Sie möchten, dass der Benutzer nur Zugriff auf ‘all’ des Admin-Bereichs hat.

Auch dies ist nicht möglich, und es ist der Standard für alle CMS-Lösungen von WordPress bis Drupal. Authentifizierte Benutzer müssen entweder schreibgeschützt sein oder Benutzerrechte für eine Systemfunktion lesen / bearbeiten .

coreanforderung von Web Content Management Systemen
Was für Sie einfach zu vermeiden ist, ist eigentlich ein coremerkmal aller Web-CMS-Lösungen – das ist …
– Website-Besucher sind entweder surfen oder angemeldet; und
– angemeldete Benutzer haben Rollenberechtigungen, die ihren Zugriff einschränken

Ich würde WP Multisite verwenden und Benutzern erlauben, eine Testwebsite zu registrieren. Woo Themes macht das mit ihrer Spielplatzfunktion .

Erstellen Sie dann ein Plugin, das im Netzwerk aktiviert ist und die Test-Websites nach einer bestimmten Zeit ausläuft und bestimmte Bereiche einschränkt (Themen-Editor, Plugins, Website-Einstellungen usw.).