Wie kann ich in der Kategorievorlage vollständige Beiträge anstelle von Teilposts anzeigen?

Ich verwende WordPress 3.0.1 mit dem Twenty Ten-Thema. Ich versuche, die Art und Weise zu ändern, in der die Posts in der Kategorieansicht angezeigt werden (z. B. indem Sie zu einer URL wie mywebsite.com/category/mycategory gehen). Derzeit zeigen die Beiträge in der Kategorieansicht nur den ersten Teil eines Posts, aber ich möchte das ändern, damit es das Ganze zeigt.

In der Datei Category Template (category.php) gibt es ein paar Codezeilen, die aussehen, als wären sie für das Generieren der Kategoriedaten verantwortlich:

/* Run the loop for the category page to output the posts. * If you want to overload this in a child theme then include a file * called loop-category.php and that will be used instead. */ get_template_part( 'loop', 'category' ); ?> 

Da in den Kommentaren die Einrichtung eines untergeordneten Themas erwähnt wird, ging ich weiter und befolgte diese statementen (über diese Antwort ), um ein untergeordnetes Thema einzurichten, sodass ich meine benutzerdefinierten functionen hinzufügen konnte.

Ich sehe aus den Kommentaren, dass ich eine Datei namens loop-category.php mit meiner benutzerdefinierten Implementierung erstellen soll, aber ich weiß nicht, welchen Code ich in diese Datei schreiben muss. Was muss ich zu loop-category.php hinzufügen, damit Kategorienansichten mit vollständigen Blog-Posts angezeigt werden?

HINWEIS: Während ich WordPress schon eine ganze Weile benutze, ist dies mein erster Einstieg in die Theme-Anpassung. Jede Hilfe würde sehr geschätzt werden.

Solutions Collecting From Web of "Wie kann ich in der Kategorievorlage vollständige Beiträge anstelle von Teilposts anzeigen?"

@Ben,

Wenn Sie Zeile 132 von “loop.php” in Twentyten betrachten, finden Sie die bedingte statement, die WordPress anweist, nur den _excerpt für Kategoriearchive anzuzeigen. Direkt darunter, nach < ?php else : ?> Werden alle Beiträge angezeigt, die sich nicht auf einer Archivseite, in der Kategorie asides oder in der Kategorie galerie befinden. (Die asides und gallery Kategorien sind auf den Anfang von loop.php ausgerichtet)

 < ?php if ( is_archive() || is_search() ) : // Only display excerpts for archives and search. ?> 
< ?php the_excerpt(); ?>
< ?php else : ?>
< ?php the_content( __( 'Continue reading →', 'twentyten' ) ); ?> < ?php wp_link_pages( array( 'before' => '' ) ); ?>
< ?php endif; ?>

In der Datei loop-category.php wäre es am einfachsten, die gesamte Datei loop.php zu kopieren und einzufügen und den obigen Codeabschnitt zu ändern:

 < ?php if ( is_search() ) : // Only display excerpts for archives and search. ?> 
< ?php the_excerpt(); ?>
< ?php else : ?>
< ?php the_content( __( 'Continue reading →', 'twentyten' ) ); ?> < ?php wp_link_pages( array( 'before' => '' ) ); ?>
< ?php endif; ?>

Sie werden feststellen, dass wir nur is_archive aus der bedingten statement entfernt haben, so dass nun Kategoriearchive mit dem Code nach der else-statement angezeigt werden, die the_content im Gegensatz zu the_excerpt .

Ich habe gerade die zweite Instanz von “is_archive () ||” aus der Datei loop.php entfernt und den gesamten Beitrag auf der Kategorie / catlug-Seite angezeigt bekommen. Ich musste keine loop-category.php-Datei erstellen. Ich hätte es nicht ohne Chris_O’s statementen machen können. Danke, Chris !!