Wie kann ich eine externe PHP-Seite (mit externer database) mit WordPress steuern?

Ich muss eine externe Seite kontrollieren, die in php entworfen und entwickelt wurde, die Werte von einer externen database nimmt. Was ich wirklich brauche, ist das Bearbeiten und Ändern einiger hartcodierter Inhalte der Seite mit WordPress. Wie kann das gemacht werden ?? Irgendwelche Vorschläge?

Solutions Collecting From Web of "Wie kann ich eine externe PHP-Seite (mit externer database) mit WordPress steuern?"

Angenommen, beide Teile derselben Site sind, können Sie die WP-Engine auf dieser Seite laden und WordPress-functionen darin verwenden, siehe WordPress mit Ihrer Website integrieren .

Aber es wäre wahrscheinlich sinnvoller, diese Seite in eine WP-Seitenvorlage oder so umzuwandeln. Schwer zu sagen, ohne Besonderheiten zu kennen.

Ich glaube nicht, dass Sie den vorhandenen Post- und Seitenbearbeitungscode für externe Inhalte verwenden können. Ich schlage vor, dass Sie stattdessen versuchen, ein Plug-in zu entwickeln, das den Inhalt der benutzerdefinierten Seite abfragt und zur Bearbeitung anzeigt. Sie sollten den TinyMCE-Editor wiederverwenden können, da dieser bereits enthalten ist.

Ich würde Ihnen auch empfehlen, stattdessen das Pod CMS- Plugin zu verwenden. Es ist ein generisches CMS-Plugin-System, das in das WordPress-Administrations-Backend integriert ist. Es ist leistungsstark genug für komplexe Datenmanipulationen und erfüllt möglicherweise Ihre Anforderungen.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Ihre Frage vollständig verstanden habe – ich denke, Sie fragen, wie Sie den Inhalt einer WordPress- “Seite” auf einer Seite einfügen, auf der hauptsächlich extern gespeicherte Inhalte angezeigt werden. Die Art und Weise, wie ich das in der Vergangenheit gehandhabt habe, war die Einrichtung zusätzlicher Template-Dateien in Ihrem Theme, eines pro notwendigem Seitentyp, die einfach den $ Inhalt aus der WP-database an der richtigen Stelle zwischen den extern gespeicherten Inhalten enthalten.