Wie kann ich den Zugriff von nicht registrierten Benutzern im Verzeichnis wp-content / uploads stoppen, ohne die .htaccess-Datei zu verwenden?

Ich möchte nur registrierten Benutzern die Erlaubnis geben, in mein Verzeichnis wp-content/uploads und den Zugriff für diejenigen Benutzer zu beenden, die keine Mitglieder auf meiner Website sind.

Solutions Collecting From Web of "Wie kann ich den Zugriff von nicht registrierten Benutzern im Verzeichnis wp-content / uploads stoppen, ohne die .htaccess-Datei zu verwenden?"

WordPress wurde so entwickelt, dass es nicht in bestehende Dateien eingreift, einschließlich der .htaccess Regeln, die es erzeugt, um die Verwendung von hübschen Permalinks zu ermöglichen.

Einfach gesagt, können Sie WP keine Medien verarbeiten oder schützen, ohne eine Art von .htaccess oder anderer Webserver-Konfiguration zu verwenden, da diese normalerweise komplett getrennt behandelt werden und WP nicht in die Datei eingreift.

Sie können dem Upload-Verzeichnis keine Berechtigung für einen Benutzer erteilen und keinen anderen blockieren. OK, aber Sie müssen Apache und die .htaccess-Datei im uploads-Verzeichnis mit den Benutzernamen und dem Passwort konfigurieren, was bei WordPress nicht trivial ist und zu einer seltsamen Benutzeroberfläche führt (ein Login für Ihre Site und dann loggen Sie sich erneut ein, um Dateien herunterzuladen).

Die Art, wie etwas funktioniert, besteht darin, den gesamten Zugriff auf das Upload-Verzeichnis zu deaktivieren und Code als Teil von WordPress zu schreiben, um die Datei zu lesen und sie bei Bedarf zum Herunterladen verfügbar zu machen.

Es gibt mehrere Plugins, die etwas Ähnliches tun, im Grunde alle, die den Verkauf von digitalen Medien ermöglichen, aber nicht nur sie.