Wie kann ich Daten zu Posts hinzufügen, die von WP Rest API abgerufen werden können?

Ich habe Custom Field Suite verwendet , um Felder zu allen WordPress-Posts hinzuzufügen, aber die Felddaten werden nicht angezeigt, wenn ich Post-Daten über die WP Rest-API mit / posts auf einer eigenständigen Site abrufe.

Gibt es eine Möglichkeit, die CFS-Daten hinzuzufügen, so dass sie von wp-json / posts REST-Aufrufen abgerufen werden? Es fühlt sich an, als müsste ich einfach ein CFS () -> Anruf an der richtigen Stelle bekommen. Oder einfach eine einfache Möglichkeit, Daten zu Posts hinzuzufügen, damit sie in REST-Aufrufen abgerufen werden können?

Ich habe Github-Probleme für CFS und WP-API und eine allgemeine Stapelüberlauf-Frage hinzugefügt, aber jede Hilfe oder statement wäre willkommen. Vielen Dank.

Solutions Collecting From Web of "Wie kann ich Daten zu Posts hinzufügen, die von WP Rest API abgerufen werden können?"

Die WP API hat Haken, wie

rest_prepare_page 

um die Endpunkte zu verbessern. Geben Sie für jeden Post-Typ verschiedene Hooks an, folgen Sie dem Code-Beispiel, fügen Sie die Tags hinzu, um sie zu posten und zu illustrieren, wie es funktioniert.

  /** * Add properties to posts and pages endpoints. */function wp_api_theming_posts_properties( $response ) { // Set author's name. $author = get_userdata( $response->data['author'] ); $response->data['author'] = array( 'id' => $author->ID, 'link' => get_author_posts_url( $author->ID ), 'name' => $author->data->display_name, ); // Add post classes. $response->data['post_class'] = get_post_class( '', $response->data['id'] ); // Add categories. $categories = wp_api_theming_get_post_terms( $response->data['id'], 'category' ); if ( ! empty( $categories ) ) { $response->data['categories'] = $categories; } // Add tags. $tags = wp_api_theming_get_post_terms( $response->data, 'post_tag' ); if ( ! empty( $tags ) ) { $response->data['tags'] = $tags; } return $response; } add_filter( 'rest_prepare_post', 'wp_api_theming_posts_properties' ); add_filter( 'rest_prepare_page', 'wp_api_theming_posts_properties' ); /** * Get a post's terms with archive links. */ function wp_api_theming_get_post_terms( $id = false, $taxonomy = 'category' ) { // We need an ID for this one. if ( ! $id ) { return FALSE; } // Validate the taxonomy argument. $valid_tax = apply_filters( 'wp_api_theming_valid_tax', array( 'category', 'post_tag' ) ); $taxonomy = ( in_array( $taxonomy, $valid_tax ) ) ? $taxonomy : 'category'; // Fetch our terms. $terms = wp_get_post_terms( absint( $id ), $taxonomy ); if ( ! is_wp_error( $terms ) && ! empty( $terms ) ) { // Append a link property to each term. foreach ( $terms as $term ) { $link = get_term_link( $term ); $term->link = $link; } } return $terms; } 

Siehe auch mein kleines Plugin, um das Ergebnis der API für verschiedene Punkte zu reduzieren. Ich finde es auch hilfreich zu verstehen, wie man das Ergebnis, die Endpunkte verändern, verbessern kann. https://github.com/bueltge/WP-REST-API-Filter-Items