Wie kann ich Buggy WordPress Dashboard reparieren

Mein WordPress Dashboard ist plötzlich ziemlich errorshaft. Um genau zu sein, ist nur das Admin-Menü errorshaft. Wenn ich irgendwo im Admin-Bereich navigiere, verschwinden einige Menüpunkte, wie Sie auf dem folgenden Bildschirm sehen können.

Buggy-Bildschirm

Nachdem ich die Maus über das Menü bewegt habe, erscheinen einige Elemente wieder, aber nicht richtig positioniert, wie Sie auf dem nächsten Bild sehen können (siehe Updates).

Bildbeschreibung hier eingeben

Nachdem ich die Seite ein- oder zweimal neu geladen habe (das erneute Laden der gleichen Seite, das Navigieren an einer anderen Stelle) oder das Menü “Reduzieren und erweitern” wurde erneut eingestellt.

Ich benutze keine Plugins. Ich habe versucht, WordPress (manuell) zu aktualisieren, aber es hat nicht geholfen. Ich verwende derzeit WordPress 4.3, Google Chrome 45.0.2454.85 (Offizielle Build) (64-Bit) und Ubuntu 15.04.

Ich habe gerade FireFox getestet und da scheint alles in Ordnung zu sein, also scheint es bei Chrome etwas zu geben, aber wenn ich die Konsole überprüft habe (in Chrome) gibt es keine Fehler. Die Fehler haben möglicherweise etwas mit dem letzten Chrome-Update zu tun.

Solutions Collecting From Web of "Wie kann ich Buggy WordPress Dashboard reparieren"

Das ist ein Problem mit der neuesten Version von Chrome. Ich bin auf der Version 45.0.2454.85 und hatte das gleiche Problem. In diesem Artikel finden Sie die vollständigen Details und die Lösung.

http://wttavern.com/a-bug-in-chrome-45-causes-wordpress-admin-menu-to-break

Bildbeschreibung hier eingeben

Chrome 45 hat einen Rendering-Fehler. Es ist ein Ticket in Chrome Bug Tracker zu diesem Problem geöffnet, hoffentlich werden sie es bald beheben. In der Zwischenzeit finden Sie hier eine Problemumgehung, um das Problem in Chrome zu beheben. – Gehen Sie zu chrome: // flags / # disable-slimming-paint – Aktivieren Sie die Option “Slimming paint deaktivieren”. – Stellen Sie sicher, dass die Option “Abnehmfarbe aktivieren” nicht aktiviert ist. – Chrome neu starten. Wenn Sie fertig sind, sollte das Endergebnis wie folgt aussehen: https://cloudup.com/cddYghY8fBd Dies wird den Problemcode in Chrome deaktivieren und ermöglichen, dass die Menüs normal gerendert werden.

Sie können den folgenden Code auch verwenden, um ihn für alle Benutzer zu beheben. Fügen Sie es einem Plugin, einem Thema, einem untergeordneten Thema oder sogar einem mu-Plugin hinzu.

add_action('admin_enqueue_scripts', 'chrome_fix'); function chrome_fix() { if ( strpos( $_SERVER['HTTP_USER_AGENT'], 'Chrome' ) !== false ) wp_add_inline_style( 'wp-admin', '#adminmenu { transform: translateZ(0); }' ); } 

Sie können auch einfach den folgenden Code verwenden.

 if ( strpos( $_SERVER['HTTP_USER_AGENT'], 'Chrome/45' ) !== false ) add_action('admin_head', create_function('', "echo \"\";") ); 

Jede der drei Optionen sollte es für Sie beheben, aber Sie müssen eine der Code-Optionen verwenden, wenn Sie es auch für Ihre Benutzer beheben wollen.

Sie können auch das auf WordPress verfügbare Ticket auschecken.