Wie kann der Benutzer die Suche nach mehr als einem Tag durchführen?

Ich habe ein paar Dropdown-Optionen in meiner WordPress-Seitenleiste:

Bildbeschreibung hier eingeben

Wann immer ein Benutzer eine Option aus einem der Dropdown-Felder auswählt, werden sie an die Suchergebnisseite weitergeleitet:

http://mywebsite/wp/?post_type=post&taxonomy=category&terms=29&search_type=or&order=title 

Die 29 ist das Tag, nach dem gesucht wird, was der Benutzer ausgewählt hat.

Ich mache diese functionalität mit JQuery:

 $('select').on('change', function () { var url = $(this).val(); // get selected value if (url) { // require a URL window.location = "http://mywebsite/wp/?post_type=post&taxonomy=category&terms=" + url + "&search_type=or&order=title"; // redirect } return false; }); 

Ich habe versucht, anstatt der obigen JQuery das zu haben:

 $("#search").click(function(){ var k = $("#mtsw-form-children-term-ids-10 option:selected").val(); var m = $("#mtsw-form-children-term-ids-13 option:selected").val(); var o = $("#mtsw-form-children-term-ids-11 option:selected").val(); alert("Location: " + k + "\nSpecialty: " + m + "\nPhysician: " + o); //window.location = ; //SEARCH BASED ON LOCATION, and/or SPECIALTY, and/or PHYSICIAN tags }); 

Ich verwende das Multi-Term-Selection-Widget für das Dropdown-Menü.

Woher soll ich wissen, ob ich diese Suche durchführen kann? Ich bin neu in WordPress, also versuche ich den Ausgangspunkt zu verstehen.

Solutions Collecting From Web of "Wie kann der Benutzer die Suche nach mehr als einem Tag durchführen?"

Erstens: Stoppen Sie die Neuzuweisung von Kategorien und Tags, verwenden Sie stattdessen benutzerdefinierte Taxonomien. Dies wird Ihnen geben:

  • Archive und Auflistungen
  • URLs zum Anzeigen jeder Taxonomie
  • Benutzeroberflächen, die den Namen entsprechen

Ich hätte persönlich einen Arzt-Post-Typ mit Spezialisierung und Standort Taxonomien ausgewählt. Ich gehe jedoch davon aus, dass dies eine Möglichkeit ist, Posts herunterzufiltern, um von dieser Annahme auszugehen, registrieren Sie diese Taxonomien:

  • Lage
  • Spezialität
  • Arzt

Als nächstes casting Sie Ihr Javascript weg und implementieren Sie Ihre Schnittstelle als ein Formular.

 

Mit 3 wählen Eingänge mit diesen Namen:

  • Lage
  • Spezialität
  • Arzt

Die Optionen in diesen Auswahleingängen haben Werte, die zu den Nackteilen jedes Terms passen.

Fügen Sie sie für zusätzliche Parameter wie “Reihenfolge” in eine Eingabe vom Typ “Versteckt” ein.

Fügen Sie schließlich eine Absenden-Schaltfläche hinzu und beschriften Sie sie mit ‘Suchen’. Sie sollten jetzt eine nicht-js-Version von dem haben, was Sie wollten.

Sie sollten auch diese Archive haben:

  • example.com/location/beispiel
  • example.com/specialty/beispiel
  • example.com/physician/example

Und diese Vorlagen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Taxonomie-Standort.php
  • Taxonomie.php
  • archiv.php

usw. für jede Taxonomie, beziehen Sie sich auf das Template-Hierarchie-Diagramm, wenn Sie entscheiden, welche Sie implementieren möchten.