Wie kann Customizer-Payload erweitert werden, wenn “Save & Publish” ausgetriggers wird?

Standardmäßig sendet Customized die folgenden Nutzdaten, wenn auf die Schaltfläche Save & Publish geklickt wird.

 wp_customize:on theme:twentysixteen customized:{"header_color[primary]":"345"} nonce:d2a36386d3 action:customize_save 

Gibt es eine Möglichkeit, die Nutzlast um benutzerdefinierte Daten zu erweitern, die gepostet werden sollen?

Reference: https://github.com/WordPress/WordPress/blob/master/wp-admin/js/customize-controls.js#L3425

Solutions Collecting From Web of "Wie kann Customizer-Payload erweitert werden, wenn “Save & Publish” ausgetriggers wird?"

Sie können die wp.customize.previewer.query Methode wp.customize.previewer.query :

 add_action( 'customize_controls_enqueue_scripts', function () { wp_add_inline_script( 'customize-controls', '(function ( api ) { api.bind( "ready", function () { var _query = api.previewer.query; api.previewer.query = function () { var query = _query.call( this ); query.foo = "bar"; return query; }; }); })( wp.customize );' ); }); 

Dadurch wird sichergestellt, dass das Skript unmittelbar nach customize-controls.js im Markup wp_add_inline_script wird. Beachten Sie, dass wp_add_inline_script Ihre JS innerhalb von -Tags wp_add_inline_script , ohne dass Sie dies selbst tun müssen.