Wie funktioniert die WordPress-Eltern-Kind-Taxonomie?

Ich habe folgende Taxonomien erstellt.

  • Eltern Taxonomie = WordPress
  • Child Taxonomy = WordPress-Entwicklung, WordPress-Plugins

Für einen bestimmten Beitrag habe ich WordPress-Entwicklung und WordPress-Plugins als benutzerdefinierte Taxonomie mit wp_set_object_terms() .

Ich habe erwartet, dass WordPress automatisch als benutzerdefinierte Taxonomie für diesen Beitrag gesetzt wird, da ‘WordPress’ Eltern für WordPress-Entwicklung, WordPress Plugins Taxonomie ist.

Ich weiß nicht, dass meine Annahmen aufgrund der folgenden Punkte richtig oder falsch sind.

  • Wenn ich get_the_term_list() , gibt es nur WordPress-Entwicklung und WordPress-Plugins zurück. Daher dachte ich, dass die Elterntaxonomie nicht automatisch hinzugefügt wird.
  • Aber wenn ich zur “WordPress-Taxonomie” -Archivseite komme, ist dieser bestimmte Beitrag auf dieser Archivseite.

Jetzt bin ich verwirrt, wie tatsächlich Eltern-Kind-Taxonomie funktioniert. Ich meine, wie dieser Beitrag in der übergeordneten Archivseite angezeigt wird, aber nicht zurückgegeben wird, wenn get_the_term_list() .

Solutions Collecting From Web of "Wie funktioniert die WordPress-Eltern-Kind-Taxonomie?"

Erstens, eine Klarstellung – Sie haben eine Taxonomie , die Eltern- und Kindbegriffe enthält.

Wenn Sie einem Beitrag Begriffe zuordnen, werden nur die ausgewählten Begriffe explizit diesem Beitrag zugeordnet.

Taxonomiebegriffe werden in einer eigenen Tabelle gespeichert, und in dieser Tabelle sind Eltern- und Kindbegriffe miteinander verbunden.

Auf diese Weise kann WordPress nach Beiträgen mit Begriffen suchen, die untergeordnete Begriffe sind, die untergeordneten Begriffe aus der Begriffstabelle abrufen und nach Einträgen suchen, die diese untergeordneten Elemente ebenfalls enthalten.