Wie fülle ich die Benutzernamen / Passwort Felder auf der Login Seite aus?

Für eine Demo-Umgebung möchte ich die Felder Benutzername und Passwort des wp-Login-Formulars jeweils mit “demo” und “demo” string füllen.

So müssen Benutzer nur auf den “Anmelden” -Button klicken, um sich mit dem Admin-Bereich zu verbinden.

Es gibt eine Möglichkeit, das zu tun? Vielleicht mit einem Haken?

Danke für deine Ratschläge

Solutions Collecting From Web of "Wie fülle ich die Benutzernamen / Passwort Felder auf der Login Seite aus?"

Das Ergebnis

Bildbeschreibung hier eingeben

Nutzername

Sie können den Wert des Formularfelds global deklarieren und ihn vorher ausfüllen.

Dies überschreibt alle Einstellungen, die über die “Remember me” -Checkbox vorgenommen wurden.

/** * Changes the default user name to "DEMO" * * @return string $user_login */ function login_form_username() { global $user_login; return $user_login = 'DEMO'; } add_action( 'login_head', 'login_form_username' ); 

Passwort

Ich habe nichts gefunden, was Sie zum Vorfüllen verwenden können, also würde ich eine Notiz hinzufügen. Gerne / Leider gibt es die ganze Reihe von Stylesheets für die Admin-Benutzeroberfläche verfügbar. So .wrap in Verbindung mit h2 gibt ein nettes styling. Die function ist an den zusätzlichen Hook für den Admin-Hook angehängt. Die Priorität ist 0 , um sie über zusätzliche Felder zu setzen.

 /** * Adds a note beyond the user login name & password field * * @return string */ function login_form_note() { print '

The Password is "DEMO"

'; } add_action( 'login_form', 'login_form_note', 0 );

Sicherheit: Fehler ausblenden

Da jemand einen visuellen Beweis erhalten würde, dass er standardmäßig einen bestehenden Benutzernamen eingegeben hat, würde ich Folgendes in Ihre Datei functions.php einfügen, um zu vermeiden, zu sagen, ob der Benutzername richtig geraten wurde:

 /** * Hide wrong login names * * @return string */ function no_login_error() { return __( 'Wrong Credentials.' ); } add_filter( 'login_errors', 'no_login_error' ); 

Andere Filter

Anmerkungen:

  • Wenn Sie andere Stile wie Stile ersetzen möchten, können Sie den hook login_enqueue_scripts .
  • Sie können den Link hinter dem Logo auch mit dem login_headerurl Filter ersetzen, der die login_headerurl filtert. Der login_headertitle kann mit login_headertitle ersetzt werden. Beide Trigger für Multi-Site- und Single-Site-Setups.
  • Die Login-Nachricht kann mit dem login_message Filter login_message werden.

Sie können diesen Code verwenden, um sich automatisch beim Benutzer anzumelden:

 add_action('init', 'auto_login'); add_action('admin_init', 'auto_login'); function auto_login() { if (!is_user_logged_in()) { //by user name $user = get_user_by( 'login', 'demo' ); //Or by user id, 2 being the ID of the demo user //$user = get_userdata(2); wp_set_current_user($user->ID, $user->user_login); wp_set_auth_cookie($user->ID); do_action('wp_login', $user->user_login); } } 

Hier sind 3 Möglichkeiten, es zu tun:

Die erste Möglichkeit besteht darin, den wp_signon-Hook zu verwenden

 $creds = array(); $creds['user_login'] = 'example'; $creds['user_password'] = 'plaintextpw'; $creds['remember'] = true; $user = wp_signon( $creds, false ); if ( is_wp_error($user) ) { echo $user->get_error_message(); } 

Die zweite Möglichkeit besteht darin, jQuery .val() und es Ihrer Anmeldeseite hinzuzufügen

 $("#user_login").val('username'); $("#user_pass").val('password'); 

Der letzte Weg ist, Ihre wp-login.php Datei zu bearbeiten (Hinweis, dies wird nicht empfohlen, obwohl es funktionieren würde).